Die zwei besten Schwangerschaft-Apps

Hallihallo :-)

 

Ja, ich liebe mein iPhone. Er ist einfach (fast) immer und überall dabei. Er hilft mir immer weiter, wenn ich ihn brauche. Ich finde den Weg, wenn ich mich verlaufe, ich habe Kontakt zu meinen Liebsten, er erinnert mich an wichtige Dinge (Schwangerschaftsdemenz ahoi!), er speichert meine schönsten Erinnerungen, er hilft mir Momente festzuhalten,... und vieles vieles mehr!

 

Zurzeit schenkt er mir jeden Tag ein Lächeln dank ein Paar Schwangerschafts-Apps. Täglich benutze ich vor allem zwei Apps. Natürlich habe ich einen ganzen Ordner davon, aber da ich mittlerweile fast 5 Monaten lang getestet habe, kann ich nun meine Lieblinge, meine Gewinner küren.

 

Zwischenfrage: gibt es eigentlich unter meinen Leserinnen Schwangere oder Mamis? Hände hoch! Wo seid ihr? 


Bevor ich euch aber meine Top 2 Apps aufliste, möchte ich euch kurz meinen Bauch-Verlauf zeigen. 

mehr lesen 7 Kommentare

Tolle Geschenkideen mit artyourface - immer etwas Aussergewöhnliches!

Hallo ihr Lieben

 

Wie ich schon in einem der letzten Beiträge mitgeteilt habe, arbeite ich zurzeit an meinem Projekt "New Home". Ich habe sehr viele Änderungen in unserem Haus geplant, natürlich gehört hierzu auch die Dekoration der Räume, und wiederum zur Dekoration gehören für mich auch Bilder an den Wänden!

 

Vor einiger Zeit wurde ich angefragt, ob ich artyourface testen wollte, dazu erstmal ein ganz großes Danke!


Ich habe mir die Seite angeschaut und sie sofort auf meiner Geschenkideen-Liste gespeichert. Habt ihr das nicht auch: ein Geburtstag oder Weihnachten steht vor der Tür und schwupps, hat man keine Ideen mehr, was man wem schenken könnte. Alle Ideen, die man während dem Verlauf des Jahres hat, die werden einfach ausradiert, so ca. einen Monat vor dem Ereignis, und das passiert einfach immer! Deshalb habe ich seit ein Paar Jahren eine Sammeliste an Links erstellt, die mir in solchen Situationen helfen sollen. Artyourface gehört jetzt auf jeden Fall auch dazu, und ich denke, sobald ihr da weiterliest, wisst ihr auch warum.

mehr lesen 1 Kommentare

Hairstyling wird einfach, auch für dünnes Haar - got2b beach babe & beach matt

Hallo ihr Lieben

 

Gibt's unter meinen Leserinnen auch Trägerinnen von:


1. ich-bin-dauernd-auf-Diät-und-will-dünn-sein-Haar

2. ist-mir-egal-Haar

3. versuch-es-bloß-nicht-ich-liebe-die-Freiheit-Haar

4. du-versuchst-es-trotzdem-dann-streike-ich-Haar

5. ich-hasse-gestylt-zu-werden-Haar

6. i-want-to-be-free-Haar


...und so weiter? Ja? Okey, dann hab ich eine Lösung für dich. Ich leide an chronischem, dünnem, glattem, unvoluminösem Haar! In letzter Zeit laufe ich gerne (wenn überhaupt) mit einem Pferdeschwanz rum, denn das ist das einfachste und schnellste "Updo". Ich betoniere meine Haare auch mit Haarspray und Gel, jedoch streikt mein Haar immer nach ein Paar Stunden und schon sehe ich aus wie ein Besen (sagt man so vom Italienischen übersetzt, ihr könnt es euch gerne bildlich vorstellen).

 

Vor einiger Zeit erhielt ich Post von got2b: Das beach babe mermaid look TEXTURING SALT SPRAY und das beach matt surfer look MATT PASTE, vielen herzlichen Dank dafür!


Got2b habe ich dank der Blogwelt neu für mich entdeckt. Mittlerweile besitze ich mehrere Produkten von dieser Marke, die ich einfach liebe... die einfach die ganze Haar-Geschichte unkomplizierter und angenehmer machen!

mehr lesen 2 Kommentare

Project New Home - Tipps für ein neues Zuhause

Hallihallo Sonnenschein


Kennst du diesen Moment, wenn du am Liebsten die ganze Wohnung umdekorieren willst? Am liebsten würdest du einfach alles auswechseln inkl. Möbel. Und Teppiche. Und Vorhänge. Und Klobürste. Alles! Würde ich das wirklich jedes Mal umsetzen, müsste ich wohl ein Bisschen mehr Money auf meinem Konto haben. 

Für alle Normalos wie mich, gibt es aber doch ein Paar Lösungen um sich schnell wie in einer neuen Wohnung zu fühlen. Diesmal habe ich sogar einen Grund (Ausrede), denn bald zieht ein neuer Familienmitglied bei uns ein, und ich will mein Haus so heimlich wie möglich gestalten.

An diesem Projekt bin ich nun seit einiger Zeit dran, und nein, fertig bin ich noch nicht aber es macht richtig Spass! 

Meine Vision ist - kurz zusammengefasst - Wohnbereich in Erd- & Grautöne dekorieren, Wohnzimmerwand evtl. weiß streichen (ist zurzeit Orange). das Gerümpel - vor allem in meinem Hobbyzimmer - so richtig drastisch reduzieren, ein Kinderzimmer mit hellen, weißen Elemente  gestalten. Für fast alles lass ich mich wie üblich von Pinterest und Instagram inspirieren. 
Hier habe ich ein Paar Tipps für euch gesammelt, die in kurzer Zeit schon vieles erreichen.
mehr lesen 3 Kommentare

Pink Box Juli

Hallo ihr Lieben


Die schönste Post kommt einmal im Monat... Ich liebe das Gefühl, diese eine Box zu öffnen und zu gucken, was alles drin steckt! Und diese schöne pinkige Boxen sind so stabil, dass ich schon Vieles zu Hause damit organisiert und verstaut habe. In meinem Hobbyraum findet man einfach überall Pink Boxen. Pink Box mit Schmuck, Pink Box mit Gürtel, Pink Box mit Tücher, usw.


Ab und zu erkläre ich noch die Details zur schweizerischen Pink Box, und heute ist es wieder so weit. Für CHF 19.95 monatlich erhält man jeweils ca. ende Monat:


- eine stabile pinke und schöne Box :-)

- mit fünf liebevoll eingepackten Überraschungs-Beautyprodukten

- Versand inkl.


Zudem kann man für Produkt-Bewertungen auf der PinkBox Website so genannte Pink Points sammeln. Mit 100 Pink Points erhält man eine Pink Box geschenkt!


Das Abonnement ist jederzeit kündbar.


Schauen wir mal zusammen an, was ich in der Juli Pink Box gefunden habe.

mehr lesen 3 Kommentare
Follow