Von Eltern für Eltern - Die neue Babylinie von Farfalla #fromparents2parents

Diese Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

Vom ersten Tag an brauchen Neugeborene vor allem ganz viel Liebe aber selbstverständlich auch viel Schutz.

 

Auch die empfindliche, dünne Baby-Haut ist unglaublich schutzbedürftig und zwar bis zum Kleinkind-Alter. Selbstverständlich später auch (unsere Haut braucht ja auch Schutz), aber die "Baby-Haut" ist besonders sensibel, denn sie ist auch dünner und durchlässiger.

 

An Babyhaut sollten deshalb nur ausgewählte wertvolle, sanfte und rein pflanzliche Bio-Rohstoffe ran. 

 

Um diese optimal zu schützen und pflegen hat Farfalla eine neue Linie herausgebracht. Die Produkten sind mit den hochwertigsten Bio-Rohstoffe und babymilde, supersanfte ätherische Öle gemacht, selbstverständlich 100% natürlich (zertifizierte Naturkosmetik).

 

#fromparents2parents

mehr lesen 7 Kommentare

Henna Brows in Langenthal - Vorstellung und Erfahrungsbericht

Hi Pfupfi!

 

Hast du auch eine Lieblings-Augenbraue?

 

Ich habe sie, und die macht einfach das Ganze Bild um einiges besser. Deshalb ist auch die Seite mit der Lieblings-Augenbraue meine "Schokoladen"-Seite. Sie ist genau so wie ich sie mag, sie hat die für mich perfekte Form (vor allem im geschminkten Zustand) und zickt nie. Und dann gibt es die andere. Ich bin froh ist sie da, aber he, das ist so ne faule Zicke. Erstens mal FAUL, weil sie da einfach so hängt und sich nicht bewegen lässt. Als wäre sie ständig am schlafen. Schminken mag sie sich auch nicht wirklich und hat ab und zu noch schlechtere Tagen als sonst. 

 

Eh ja, eigentlich liebe ich sie beide, bin ja froh habe ich sie, aber eben... meine linke Augenbraue lässt mich einfach nie im Stich. Was für eine Ode an meiner linken Augenbraue, LOL :-D

mehr lesen 5 Kommentare

Die nackte Wahrheit über Influencer und Blogger - Teil 2

Der erste Teil ist nicht weit weg, klicke HIER. Bitte lesen, bevor du das weitermachst ;-)

 

Wir haben gesehen, wie es so sein kann als Blogger, was ich unter dem Begriff "Influencer" verstehe und warum ich das eigentlich mache. Und jetzt folgt Teil 2.

 

Beispielsweise nach einem Blogpost folgt meistens ein Instagram Post. Da kommt meine Influencer-Rolle zum Vorschein.

mehr lesen 5 Kommentare

Ecodenta Mundpflegeprodukte mit Whitening Effekt im Test - Parfumcity.ch

*Bezahlte Kooperation* Dieser Blogpost entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Parfumcity.

 

"Das Leben ist zu kurz, lache, solange du noch Zähne hast." -sagt man.

 

Hoffentlich behalten wir die Zähne aber ein Leben lang und wenn nicht, lachen wir hoffentlich auch dann weiter.

 

Aber schöne, gesunde, weisse, strahlende Zähne wünschen wir uns doch alle und wir kennen sie eher von den Hollywood-Stars oder von Menschen mit echt guten Genen. Sag mir bitte nicht, dass das nicht an den Genen liegt?!

 

Ich liebe es so sehr zu lachen und dabei zeige ich meine Zähne. Heute ist es mir auch (fast) egal, ob sie dabei "gut" aussehen. Wenn ich lachen muss, lache ich. Punkt.

 

Aber vor vielen, vielen Jahren war ich ja eine andere Vali. Extrem schüchtern, introvertiert, unsicher... und ich erinnere mich noch sehr gut daran, dass ich meine Zähne selten zeigte. Wenn ich lachte, dann nur mit der Hand vor dem Mund. Ich mochte meine eher kleinen Zähne mit zu viel Zahnfleisch (haha) nicht. Und dann waren sie meistens eher gelblich getönt. Häää!!! Bääh! 

 

Ja, heute lache ich einfach. Trotzdem würde ich meinen Zahnzustand als sehr sensibel und gelbstichig benennen. Gegen weissere oder weisser wirkenden Zähne hätte ich also nichts zu sagen, nein, ich würde sie auch willkommen heissen. 

 

Aus diesem Grund teste ich gerne ab und zu Hilfsmittel, die bei diesem "kosmetische Problemchen" helfen sollten. Meistens leiden aber meine sensiblen Zähne und mein Zahnfleisch an whitening Zahnpasta u.ä. Denn es ist halt so, dass diese den Zahn auch "abnutzen", belasten. Ich merke es sofort. 

 

Dank Parfumcity habe ich mich getraut, eine für mich noch unbekannte Marke zu testen. Diese möchte ich euch zuerst mal gerne vorstellen und dann euch mein Fazit dazu geben.

mehr lesen 8 Kommentare

Die nackte Wahrheit über Influencer und Blogger - Teil 1

Hunderte Pakete, viele tolle PR Samples, Einladungen an coolen Events, leckere Caterings,  prallgefüllte Goody Bags und so viel Spass. Das alles und vieles mehr wird vielmals mit den Begriffe "Blogger" oder "Influencer" verbunden. Da kann man schnell denken "und das alles indem sie einige Fotos publizieren".

 

Heute möchte ich euch "die Wahrheit" erzählen. MEINE Wahrheit. Mein persönliches "behind the scenes". Und da dieser Artikel viel länger als vorerst geplant wurde, habe ich es in zwei Teilen getrennt. 

 

mehr lesen 10 Kommentare