Wochenstart und Wochenende

Wunderschönen guten Wochenstart Ladies…

 

Geht es euch gut? Hattet ihr ein schönes Wochenende? Oder könnt ihr euch kaum noch daran erinnern? Typisch Montag halt ;-)

 

Eigentlich gehe ich wirklich gerne zur Arbeit, aber ich gebe zu, am Montag ist das Aufstehen ziemlich mühsam. Die warme Decke ist einfach genau am Montagmorgen am kuschelichsten und das Bett am weichsten… Man fühlt sich ganz fest umarmt, und es sagt zu uns "nein bitte, geh nicht arbeiten, bleibe mit mir, den ganzen Tag, bitte, ich vermisse dich schon jetzt"… äääähhhhh….

 

Wie ich diesen "Abschied" weniger schmerzlich mache? Ich hab mir ein Paar Sachen angewöhnt (ja, es ist wirklich Übungssache)…

 

- Den Kaffee/Latte Macchiato/Cappuccino am Morgen ganz bewusst zu geniessen. Versucht es auch sonst mal, egal was man trinkt oder isst, ganz bewusst zu geniessen. Wir tendieren leider zum Automatismus… und vergessen so was Wichtiges zu geniessen und Danke zu sagen! Wenn ihr es nicht schafft, macht doch mal 'ne Biotta-Kur-Woche. Man merkt extrem schnell, was man vermisst, und man lernt alles zu geniessen. Ich schätzte sogar einen Kaffeelöffel Honig extrem, und früher schmeckte mir Honig gar nicht. Bei mir hat es auf jeden Fall genutzt - trotzdem bleibt es bei mir eine einmalige Erfahrung. :-) Zusammenfassung: ICH FREUE MICH AUF'S KAFFI ;-)

 

- Ich versuch jeden Montagabend etwas zu planen, was mir Spass macht, auch eine Kleinigkeit ist OK. Früher war es zum Beispiel die Desperate Housewives Serie anzuschauen, oder momentan die Aufnahmen von "Shopping Queen"… wenn möglich plane ich mir gleich einen Wellnessabend ein, mit Maske, Peeling, Kokosölhaarmaske oder auf was auch immer ich Lust habe…

Bei mir nützen diese einfachen Schritten schon... ich hab seit Jahren keine Sonntagsabendschlechtelaune mehr ;-) Was macht ihr so um den lieben Montag erträglicher zu gestalten? ;-)

 

Übrigens… Mein Wochenende war toll, ich und mein Schatz haben zur Hochzeit u.a. von lieben Kollegen einen Wochenendtrip nach Bregenz (Österreich) erhalten - siehe Bilder hier unten. Wir hatten sehr Glück mit dem Wetter… Lange Spaziergänge, wunderschöne Herbstfarben, fantastische Aussicht auf dem See und ein Bisschen Shopping (darf nie fehlen), leckeres Essen, Casino-Besuch (aus dem Hotel, 10 Schritte nach rechts und schon war man dort) und einfach Zeit für uns beide… es war toll! Ich werde in Kürze auch über meinem Bregenz-Shoppinghaul berichten.

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 0