Meine Gesichtspflege-Routine

Ich gestehe: bis im Alter von 26 (also nicht lange her!), habe ich mich nicht so um Gesichtspflege gekümmert. Ich war einfach zu faul! Jedes Mal hab ich mir was gekauft und mir gesagt "liebe Vali, so jetzt reiss dich zusammen, jetzt schaffst du es!"... ja... für ca. 5 Tagen hat's Vali immer ausgehalten.. und dann ne Pause von einem halben Tag, dann von zwei Tagen, und dann immer länger... Also Peeling, Creme, Maske, waren für mich immer Luxus, einfach wenn ich richtig Zeit und Lust auf Wellness hatte!

 

In dieser Zeit fand ich die Pflegeprodukten von Babor am Besten! Die hatte ich von meiner lieben Schwester geschenkt bekommen, und ich benutze sie immer noch (was noch übrig bleibt, das Meiste hab ich - gibt's ja nicht - doch noch fertig gemacht), einfach halt, wenn ich mich daran erinnere, so einmal jede zweite Woche, an meinen Wellness-Abende...

 

Jetzt, mit 27 Jahren, hat's bei mir einfach KLICK gemacht! Zudem hab ich mal in Luzern einfach ein Super Angebot erhalten... kennt ihr diese Angebote "wenn du das kaufst erhälst du noch das und dieses und jenes dazu - sag ja nicht nein"? Genau so ein Angebot! Somit benutze ich seit einiger Zeit folgende Produkte von Lancôme, und ja, seit ÜBER einem Monat trage ich die Produkte auch jeden Morgen und jeden Abend auf :-) Ich bin richtig stolz auf mich, haha! Hier mal alle Produkte im Überblick:

 

Dreamtone Mittlerer Hautton Nr. 02.

Es soll für einen traumhaften Teint sorgen, Pigmentflecken, Störungen und Unebenheiten der Haut korrigieren und für eine glatte und aufgeklärte Haut sorgen. 

--> Ich bin ehrlich, kann euch nicht sagen, ob das stimmt. Ich hab mich mal auf die Augenpartie konzentriert, da ich unter den Augen ziemlich dunkle Stellen habe. Leider sind die immer noch da.. aber ich denke, diese Pflege ist auch nicht für das gedacht... Ansonsten fühlt sich die Pflege extrem gut auf die Haut an. Und die Haut ist wirklich schön glatt!

 

Advanced Génifique Serum

Es soll reaktivierend und reparierend sein. Es soll das jugendliche Aussehen verlängern. Die Haut soll geschmeidiger und strahlender werden, bereits ab der ersten Anwendung.

--> Ich finde dieses Produkt toll! Wenn ich morgen so aussehe - wie ich halt morgens aussehe (husthust) - trage ich dieses Serum auf, und ich hab das Gefühl es radiert das Meiste einfach aus... Und das Tolle daran: Man braucht sooo wenig davon! yess :-D 

 

Gènifique Yeux Light-Pearl

Wieder ein Serum, aber diesmal für die Augenpartien. Die Haut um die Augen soll jugendlicher und strahlender aussehen - nach ca. 4 Wochen sollte man den Unterschied sehen. 

--> Dieses Serum ist sehr angenehm zu tragen, frisch und pflegend. Ein grosses Unterschied sehe ich jetzt nicht, aber ich hab wirklich dunkle Stellen unter den Augen, ich denke bei mir wird es länger als 4 Wochen gebrauchen ;-) Hab's noch nicht aufgegeben!

 

Génifique Crème

Etwa die gleichen Ergebnisse wie alle anderen Produkte (möchte mich nicht wiederholen)... 

--> angenehm auf die Haut, fühlt sich sehr reichhaltig an, zieht jedoch schnell ein, ohne die Haut auszutrocknen.. ich fühle mich eigentlich den ganzen Tag wohl und die Haut frisch, genährt und gepflegt!

 

Génifique Yeux Crème

Die Créme, aber diesmal wieder für die Augenpartie :-)

ich klopfe diese Crème unter die Augen ein... Mein Fazit: wie das Augenpartie-Serum.. Abwarten!

 

Mein Abendritual:

- Makeup entfernen

- Advanced Génifique Serum

- Génifique Yeux Light-Pearl

- Génifique Crème

- Génifique Yeus Crème

- und ab ins Bett :-)

 

Mein Morgenritual:

- Gesicht waschen

- Advanced Génifique Serum

- Genifique Crème

- Dreamtone Mittlerer Hautton

- Schminken

 

Erzählt mal von euch, was habt ihr für Rituale? Kennt ihr diese Lancôme Produkte? Und vorallem dieses neue Produkt: Dreamtone?

 

XOXO

Vali

 

...und so rosa (siehe unten) sieht der Inhalt des Dreamtone aus... und das ist auch meine Tagesmenge an Produkt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0