Review MAC Foundation und natürliches Make-Up

Wie ich bereits erwähnt habe, hab ich endlich MEINE perfekte Foundation gefunden... die Studio Fix Fluid von MAC. 

 

Ich liess mich diesmal gut beraten. Meine Wünsche waren:

- Foundation soll den ganzen Tag halten

- Foundation soll nicht wie eine Maske aussehen

- Foundation soll trotzdem alles Nötige abdecken

 

Die nette Beraterin erklärte mir, dass eine Foundation erst wie eine Maske aussieht, wenn die Tonalität nicht mit meiner Haut übereinstimmt. Fast alle kaufen lieber eine Tonalität dunkler (auch wenn nur minim) als die eigene Haut, um frischer auszusehen. Man sollte jedoch immer genau die Farbe nehmen, die man am Hals auch von Natur aus hat. Mit Puder, Bronzer u.ä. kann man dann mit einer dunkleren Nuance Effekte reinzaubern, aber nicht mit der Foundation.

 

Sie hat mir direkt auch zwei Nuancen auf meinem Gesicht gezeigt, und prompt hätte ich die (sehr wenig) dunklere gewählt. Nach ihrer ausführlichen Erklärung hab ich dann die RICHTIGE Nuance für mich gekauft. Ich fühle mich viel wohler, meine Mitmenschen reagieren positiv drauf, und es sieht einfach natürlicher aus.

 

 

 

 

Hier ein Bild wie ich ungeschminkt aussehe (sorry Ladies, haha)

Ich hab ein oliv-gelb Teint und unter meinen Augen dunkle rötlich-bläuliche Schatten. Wie ihr seht hab ich auch eine glänzende Nase (T-Zone ist bei mir eher fettig, Rest eher trocken, also Mischhaut)

 

P.S. Danke, dass es Make-Up gibt <3 LOL

Hier habe ich sehr wenig von meiner MAC-Foundation mit dem Pinsel aufgetragen. Ich habe die dazugehörende "Pumpe" gekauft, damit ich wirklich nur einen Pumpstoss pro Tag benutze (spare somit sehr viel Material). Man sieht, mein Teint ist ebenmässiger und ich glänze nicht mehr so. Meine Augenschatten sind bereits jetzt ein Bisschen abgedeckt.

...und hier hab ich endlich mein Erase the Paste von Benefit unter meine Augen aufgetragen. Seht ihr den Unterschied?

...und hier hab ich noch das Gesicht mit dem H&M Bronzer konturiert, Rouge, Lippenpflege und Mascara aufgetragen und die Augenbrauen ein Bisschen nachgezeichnet.

Ja, ich weiss, ich sehe FANTASTISCH aus..... LOL :D

 

Siehe auch meine Babyhaare, die denken der Igel-Look sei voll IN. Und wollen auch noch kurz "Hallo" sagen... 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Deborah (Mittwoch, 08 Januar 2014 16:24)

    great post! i love this product too!! have a look on my blog and enter my new giveaway for you sponsored by firmoo.com
    followed on bloglovin!!!
    www.hopethinkknow.com

  • #2

    Vanessa (Mittwoch, 08 Januar 2014 20:35)

    Hihi toll Liebes :) Ich glaube ich muss mich auch mal richtig beraten lassen! Am Ende ist das wirklich die einzige Lösung das perfekte Produkt für sich zu finden - wie du schon sagst neige ich auch dazu zu dunkel zu wählen. Ich halte also mal nach einem richtigen Farbton Ausschau und werde auch auf MAC gehen *.*
    Meine Hübschi hihi :**

  • #3

    Jubie (Freitag, 10 Januar 2014 14:39)

    Vielen lieben Dank fürs Kommentieren :)

    Hihi, da gings dir wohl genauso wie mir! Wirklich eine tolle Foundation, ich liebe sie! :)

  • #4

    vali (Freitag, 10 Januar 2014 16:08)

    @Deborah: thank you very much :)
    @Vanessa: das machen viele, liebes, ich auch bis vor kurzem :D dunkler seht einfach besser aus - dachte ich :D hehe..
    @Jubie: Danke dir! hehe jaaa ;)