Eyes of the Day :-)

Hallo meine Lieben

 

Ich hatte wieder mal Lust auf was Anderes. Und zwar, weil wir heute ans Michael Bublé Konzert in Zürich gehen :-) Ist jemand auch dort?

 

Leider schaff ich zurzeit keine besseren AMUs-Fotos zu machen, aber ich hoffe bald werde ich eine gute Kamera haben ;-) Aus diesem Grund sieht man die Farben nicht so kräftig, wie sie eigentlich sind.

 

Zuerst mal die Bilder des Resultats:

Und das hab ich dafür benutzt:

 

Basis:

Smashbox Primer, MAC-Foundation, Estée Lauder Concealer und erase the paste von benefit. Tipp: Sobald ich mit viel Lidschatten arbeite, trage ich zuerst nur Primer und Foundation auf. Das Abdecken und Highlighten verschiebe ich dann zum Schluss, damit ich unter den Augen allfällige Reste ganz einfach wegputzen kann.

 

Augen:

Zuerst hab ich den Color Tattoo in der Farbe Turquise Forever als Basis auf dem beweglichen Lid aufgetragen. Diese Color Tattoo Farben liebe ich, weil sie auch als Primer fungieren. Die Farbe hält den ganzen Tag!

Danach habe ich eine ähnliche Farbe (hier von EVERLASH) auf der Color Tattoo Basis aufgetragen. Die Farbe wird so extrem intensiv (auch wenn es auf den Bilder nicht so aussieht) :-)

In die Lidfalte habe ich die Farbe Buck aus der Naked1 Palette aufgetragen. Ihr könnt jedoch einfach eine mittelbraune Farbe nehmen.

Unter den Augenbrauen habe ich ein Highlight mit einer Natur-Creme-Farbe gesetzt (hier aus der Naked2 Palette. Danach habe ich am äusseren Augenrand noch mit einem dunklen Braun den Blick intensiviert (wie ein horizontales "V" aufgetragen). Dann noch die Lidstriche nachzeichnen (oberen Lidstrich schwarz, unteren Lidstrich braun und mit einem Pinsel verwischen).

Und natürlich ganz wichtig: Wimperntusche :-)

 

Finish:

Augenbrauen mit dem NYX Augenbrauenset nachgezeichnet, Gesicht mit dem Astor-Puder gepudert, mit dem H&M Bronzer konturiert, und zwei verschiedene Blushs (MAC und H&M) aufgetragen.

 

Lippen:

Auf den Lippen habe ich jetzt für die Arbeit nur Lippenpflege drauf, am Abend werde ich ein leichtes natürliches Rosa auftragen.

Wie findet ihr diesen AMU? Ich überlege - sobald die Licht- und Bilderqualität besser wird - Bild-Tutorials zu erstellen. Und zwar Schritt für Schritt. Wie findet ihr diese Idee?
Liebe Grüsse
Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Beauty and the beam (Mittwoch, 15 Januar 2014 13:20)

    Ui, wirklich tolles AMU und viel Spaß auf dem Konzert heute Abend (:Bild-Tutorials find ich ne tolle Idee (: Freue mich schon darauf und hoffe dass du ganz bald ne neue Kamera hast (:

  • #2

    Who is Mocca? (Donnerstag, 16 Januar 2014 07:43)

    Wunderschön geschminkt, passt zu deiner Augenfarbe! :)

    Viele Grüße,
    Verena von <a href="http://www.whoismocca.com">www.whoismocca.com</a>
    <a href="http://www.bloglovin.com/blog/7209935/">Bloglovin'</a> // <a href="http://www.youtube.com/user/wimfashionblog">Youtube</a> // <a href="https://www.facebook.com/whoismocca">Facebook</a>

  • #3

    Vanessa (Donnerstag, 16 Januar 2014 18:57)

    Wow das sieht wirklich wunderschön aus Spatz! *.*
    Und man kann es auf den Fotos trotzdem super erkennen, keine Sorge ;-)
    Ich muss auch mal mehr experimentieren mit Lidschatten :)
    Kisses

  • #4

    Vali (Freitag, 17 Januar 2014 08:35)

    @Mona: Dankeschön bella! War super :) Okydoky, hehe, ist in Bearbeitung ;)
    @Verena: awww thank you very much :)
    @Vanessa: Danke Liebes! :))) hihi.. ich experimentier auch nicht immer :) aber ab und zu bekomm ich die Lust dazu :)