Tagebuch the second

Hallo meine Lieben

 

Ich denke es ist wieder mal Zeit für ein Update... was war in letzter Zeit so los bei mir?

DANKESCHÖN

Danke an Daniela von Let's call it brave fairy für die Blogvorstellung. Hab mich sehr darüber gefreut :-)

CINEMA

The Wolf of Wallstreet... was soll ich dazu sagen?

Zuerst mal, Leonardo ist Leonardo. Er ist einfach fantastisch, er hat sich in seinen vielen Schauspiel-Jahren so stark entwickelt, ich liebe einfach fast alle "seine" Filme. Meistens stirbt er zwar zum Schluss kein Scherz, überlegt mal... Aber die letzten Filme wie zum Beispiel Shutter Island, Blood Diamond, Departed, Django Unchained waren so was von spannend. Ob Held oder Bösewicht: Leonardo ist Leonardo!

The Wolf of Wallstreet ist ein 165min langer Drama basiert auf einer echten Story. Leonardo spielt die Rolle des Börsenmaklers Jordan Belfort. Und das brachte mich zum Nachdenken. Wie schlimm ist die heutige Welt? Sucht, Macht, Geldgier,.... zerstören einfach alles!

Zu viel will ich nicht verraten, denn es gibt sicher noch ein Paar von euch, die den Film noch schauen werden? 

Drei Stunden Film sind lang, aber ich finde man wird nicht müde, denn es läuft immer irgendwas! 

NEW CATEGORIES

Auf Vali's World findet ihr neuerdings die Kategorie "Around the World". Dort blogge ich über meine Urlaubsziele, Stadtbesichtigungen, etc.

Zudem habe ich meine erste Blogvorstellungsrunde gestartet und die ersten Blogvorstellungen HIER und HIER und HIER veröffentlicht. Weitere folgen bald :-) Stay tuned!

CONCERT

Mitte Januar war ich mit meinem Mann am Michael Bublé Konzert in Zürich. Ich wusste gar nicht, dass er ein solcher Entertainer ist. Wir haben gelacht, wir haben getanzt (trotz Sitzplätze überall), wir haben gesungen oder eher geschriehen :-) Sehr empfehlenswert! 

LEARNING

Ich hab mit einem Online-Englischkurs gestartet. Ich wollte diese Sprache schon seit langem lernen und jetzt hatte ich endlich diese Chance, die ich sofort gepackt habe. I'm very amuuuused!

HEALTH

Seit Herbst 2013 gehe ich zur TCM-Therapie (traditionelle chinesische Medizin).

 

Ich habe eine chronische Zervilkalgie (chronische Nackenschmerzen und -verspannung) und durch das bekam ich früher täglich Kopfschmerzen. Ich habe vor dieser Therapie alles versucht, auch eine Physiotherapie. Leider ging es mir nach der Physio immer schlechter... Und das Problem wurde nicht gelöst. Deshalb habe ich mich dann entschieden in einem chinesischen Zentrum zu gehen. Eigentlich ohne grosse Hoffnung. Aber lieber alles versuchen als täglich Schmerztabletten zu schlucken (ich hasse das!).

 

TCM kann übrigens für viele verschiedene Leiden eine Lösung oder Linderung sein, nicht nur Rückenschmerzen u.ä. HIER findet ihr weitere Infos. Am besten geht man aber direkt zu Chinesen, oder besser gesagt zu Ärzte, die diese Therapie in China gelernt haben. Also wenn mir jemand sagt, dass er dies bereits versucht hat, und es hat nichts genützt, sage ich: dann war der Arzt nicht "gut"! Versuch es nochmals!

 

Mir geht es mittlerweile so viel besser! Anstatt täglich eine Schmerztablette zu nehmen, brauche ich jetzt nur eine im Monat - wenn überhaupt! Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie glücklich ich bin! Mittlerweile geht es mir so gut mit dem Nacken, dass wir das nächste Mal etwas Neues in Angriff nehmen werden.

 

Wusstet ihr eigentlich, dass die Chinesen scheinbar gar keine Krankenversicherung haben, sondern müssen sie alle laufend zur TCM Therapie gehen, und falls irgendwann einer/eine krank wird, muss der/die diese Therapie lebenslang nicht mehr zahlen. Vielleicht könnt ihr euch so besser vorstellen, wie gut das dem Körper tut!

 

TCM beinhaltet verschieden Therapienformen. Für meine Zervikalgie war der Ablauf folgendermassen:

Akupunktur 30-50 Minuten

Schröpfen 2-5 Minuten

Massage 5-10 Minuten (stellt euch keine RELAX-Massage vor, mein Arzt schwitzt fast beim "Massieren" LOL)

 

Warum ich das alles eigentlich erzähle? Dieses Zentrum hatte im Januar einen Tag der offenen Tür und ich war natürlich dabei. Es war voll mit Besucher und Patienten. Es war sehr interessant die Details zu TCM und die Erfahrungen von anderen Patienten zu hören.

EAT

Ich war wieder mal Sushi essen <3

LOVE

Am Valentinstag waren wir ganz lecker essen und gleichzeitig (zwischen den Gängen) haben wir einen Film geguckt, und zwar The Vow. Dieser Film basiert auch auf eine wahre Geschichte, und es war sooo traurig und schön zugleich. War sehr positiv überrascht!

 

So, ich glaube das sind die wichtigsten Updates der letzten Zeit ;-) Ich wünsche euch einen erfolgreichen und entspannten Tag.

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Vanessa (Mittwoch, 19 Februar 2014 14:02)

    Schöner Post Spatz! Ich finde sowas immer total interessant, wenn man so viel aus dem Leben einer Bloggerin erfährt *.* (Hihi ich erfahre es ja sowieso alles aber trotzdem immer schön nochmal eine wiederholende Zusammenfassung zu lesen ;-)
    Freut mich, dass es dir mit der chinesischen Therapie jetzt endlich besser geht! :)
    Drück dich ganz fest
    Muuuuahhh :***

  • #2

    Vita (Mittwoch, 19 Februar 2014 20:06)

    Hey :)
    Ja also die Sleek Palette ist schon ziemlich gut, vorallem für den Preis! Da kann meine NYX Palette für denselben Preis gar nicht mithalten :D

    Liebe Grüße,
    Vita

  • #3

    Nadia (Mittwoch, 19 Februar 2014 20:56)

    Agreed! Dicaprio is such an accomplished actor! I am praying this is the year he will finally win an Oscar!
    Glad to hear you are feeling better with this therapy. And good luck in your English course! It's not an easy language to learn, but you know so much already!

    xo N

  • #4

    LoveT. (Mittwoch, 19 Februar 2014 22:23)

    Schöner Beitrag! Ich liebe Leonardo ,er ist einfach phantastisch!
    TCM hat mir auch sehr geholfen ,konnte meine Schmerzmittel dadurch ebenfalls reduzieren :)

    Liebe Grüße <3

  • #5

    QUEEN OF JET LAGS (Donnerstag, 20 Februar 2014 08:56)

    Babe! Super cool blog!!! I just started following you on Bloglovin' :-).. I would appreciate it and would love it if you can follow back!

    Love,

    Noor
    http://queenofjetlags.com

  • #6

    Miss Annie (Donnerstag, 20 Februar 2014 17:54)

    Wolf of Wallstreet fand ich auch klasse - ich bin aber auch ein totaler Leonardo diCaprio Fan ;) Über die Urlaubsberichte und -pläne freue ich mich schon sehr, ich hole mir gerne Inspiration für meine zukünftigen Ziele :)

    Liebe Grüße
    Miss Annie
    <a href="http://www.miss-annie.de">Blog</a> // <a href="https://www.facebook.com/pages/Miss-Annie/569447759814619?fref=ts">Facebook</a> // <a href="http://www.bloglovin.com/en/blog/10164855">Bloglovin</a>

    Übrigens gibt’s bei mir gerade etwas Tolles zu gewinnen! Ein 6-teiliges Pflege-Set von Burt’s Bees. Würde mich freuen, wenn du vorbeischaust :-) <a href="http://www.miss-annie.de/gewinnspiel-head-to-toe-kit-von-burts-bees/"> Hier kommst du direkt zum Gewinnspiel >> </a>

  • #7

    Vali (Mittwoch, 26 Februar 2014 14:38)

    @Vanessa: Danke vielmals bella!!! <3 haha, das ist so ;) du kriegst Premiere LOL
    @Vita: Danke für die Antwort Vita :-)
    @Nadia: thank you honey, i love that you understand what i write with google translator hihi.. xoxo ;-*
    @LoveT.: Echt? So cool, dann bist du eine weitere Begeisterte von TCM ;)
    @QUEEN OF JETLAGS: thank you very much, it's done :)
    @Miss Annie: Oky, es folgen bald weitere, bin am Erinnerungen und Bilder zusammensammeln ;)