Love is in the Hair

NIOXIN – Die Systempflege für kräftigeres, volleres und dichter aussehendes Haar

Hallo meine Lieben

 

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, warum eigentlich Haare dünner werden? Wie kann es sein, dass man plötzlich Haarausfall hat? Aus welchen Gründen können sich die Haare verändern und schwächer werden?

 

Es gibt natürlich verschiedene Faktoren, die sowas bewirken:

- Chemische Eingriffe (Färben, Bleichen,…)

- Stress

- Ernährung

- Gesundheitliche Probleme

- usw.

 

Bis ca. 25 hatte ich nie Probleme mit meinem Haar. Es machte einfach alles mit: verschiedene Haarfarben, Tönungen, gebleichte Strähnen, gebleichte Spitzen und zwei Dauerwellen… Trotz allem sahen sie immer schön gesund aus! Und wenn nicht, erholten sie sich innerhalb von zwei Wochen... Danach kam ich jedoch in einer Phase, wo mehrere Faktoren aufeinander trafen: Gebleichtes Haar, sehr viel Stress und gesundheitliche Probleme und die Haare fingen an sich zu verabschieden. Ich verlor so viel Haar, dass ich sogar kahle Stellen und extrem trockene, kaputte Haarspitzen bekam.

 

Irgendwann hielt ich es nicht mehr aus und ging zu einer professionellen Haarstylistin. Ich sagte ihr, sie soll alles Nötige abschneiden. Denn ich wollte in einem Jahr wieder gesundes und volles Haar haben. Auf jeden Fall schnitt sie ca. 10cm ab!

 

Von diesem Tag an befasste ich mich intensiv mit Haarpflege-Produkte, Haarwachstumsmittel und Mittel gegen Haarausfall. Dadurch habe ich viel Schätze gefunden und einige kennt ihr mittlerweile auch.

 

Vor Kurzem hab ich mit einer Perfecthair-Beraterin gesprochen, denn ich arbeite nun auch an der Haardichte. Also wurde mir NIOXIN empfohlen. Da ich diese Marke nicht kannte, habe ich mich im Internet darüber erkundigt.

 

Dieses Produkt sorgt für kräftigeres, volleres und dichter aussehendes Haar. Nioxin hat 6 verschiedene Drei-Schritt-Systeme. Auf www.nioxin.com/de kann man einen einfachen Kurz-Test machen, und so herausfinden, welches System am Besten für das eigene Haar geeignet ist. Für mich ist das System 3 geeignet, denn dieses ist speziell für feines, chemisch behandeltes Haar mit einer normalen bis geringen Haardichte. Dieses System teste ich nun seit 4 Wochen, und weshalb ich es wieder kaufen werde? Weil ich in einer Woche bereits schon drei Mal gefragt wurde, ob ich irgendwie mehr Haare gekriegt habe. Ich habe nach 4 Wochen zwar immer noch normalen Haarausfall, jedoch wirken die Haare trotzdem einfach voller bzw. dichter.

 

Das ist für mich immer die beste Bestätigung, wenn mir jemand so etwas sagt. 

Das System 3 besteht aus Cleanser, Scalp Revitaliser und Scalp Treatment.

 

Cleanser

Von dem Shampoo braucht man sehr wenig. Wichtig ist, dass man es sanft einmassiert und danach gründlich ausspült. Es riecht nach Menthol und man spürt eine leichte Frische auf der Kopfhaut. Ich stelle es mir so vor, als hätte ich eine leichtere Version von Perskindol auf meinem Kopf. :-) Ich empfinde es als sehr angenehm.

 

Scalp Revitaliser

Normalerweise benutze ich den Conditioner eher in den Spitzen. Dieser Revitaliser ist jedoch für das ganze Haar inklusive Kopfhaut geeignet. Also nur eine kleine Menge davon sanft einmassieren, einwirken lassen und danach gründlich ausspülen.

 

Scalp Treatment

Das ist wie ein Serum. Nach dem Abtupfen (nicht reiben!) der Haare mit einem Tuch, trage ich dieses Serum gleichmässig auf die Kopfhaut und massiere sie damit ein. Keine Angst, dieses Produkt fettet auch nicht nach.

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    greeklicious (Sonntag, 09 März 2014 21:09)

    Ich war auch total auf sparen aber jetzt wollte ich mir wieder was kleines gönnen und mittlerweile habe ich so schicke Frühlingsklamotten entdeckt, die muss ich auch noch haben. Sparst du auf was bestimmtes?

    Deine Haare sind total schön aber du bist auch so eine hübsche Lady. Von dem Shampoo hab ich noch nie was gehört aber ich denke, wenn ich es mit meinen dicken Haaren anwende, werden die bestimmt noch dicker.

  • #2

    borka (Montag, 10 März 2014 00:24)

    You are amazing Loving the hair products... it looks great!
    kisses from Miami,
    Borka
    www.chicfashionworld.com

  • #3

    collected by Katja (Montag, 10 März 2014 13:00)

    Danke für diese ausführliche Produktvorstellung - klingt wirklich interessant! Muss gestehen, dass ich die Marke vorher noch nicht kannte. Werde mich mal erkundigen :-) ... - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    <a href="http://www.collectedbykatja.com">www.collectedbykatja.com</a>

  • #4

    Vanessa (Montag, 10 März 2014 13:35)

    Wow, das hört sich absolut toll an Spatz!! Ich finde immer, dass es echt die beste Bestätigung ist, wenn man von anderen Leuten darauf angesprochen wird ohne vorher etwas gesagt zu haben. Daran merkt man wirklich sofort, ob etwas funktioniert oder nicht. :)
    Nachdem du so positives Feedback gegeben hast und ich ja leider auch sehr feines Haar habe, werde ich mir die Seite von PerfektHair definitiv mal anschauen. Es wäre toll, wenn meine Haare auch bald voller und dichter werden würden! *.*
    Benutzt du die Produkte nach Verbrauch weiter (also bestellst du dir neue) oder meinst du eine einmalige Anwendung genügt?
    Liebste Grüße und eine riesen Umarmung an dich!
    Muuuuahhh

  • #5

    Vali (Montag, 10 März 2014 15:48)

    @greeklicious: Ja, auf grosse Projekte mit meinem Mann, haha :-D Es gibt eben verschiedene Systeme von Nioxin, vielleicht gibt's ja eins für dickere Haare :-) Bin aber jetzt nicht 100% sicher, müsste nachschauen.
    @borka: Thank you very much! <3
    @Katja: Ich vorher auch nicht, hehe :)
    @Vanessa: Also ich muss sagen, zurzeit bin ich mehr als glücklich mit meinem Haar, und da ich noch viele andere Produkte habe, werde ich zuerst die noch fertigbrauchen... aber sobald ich das Gefühl habe, dass meine Haare wieder dünn werden, kaufe ich es sofort wieder. Es gab wirklich ein schönes Haargefühl (hab ich immernoch heute!). Mmuahhh meine Süsse ;-*

  • #6

    Vanessa (Freitag, 14 März 2014 09:16)

    Du häsh meega schöni haar! Ich muss langsam au ufpasse, ha fast kei haar meh. :(

  • #7

    Vali (Samstag, 15 März 2014 21:55)

    @Vanessa: achhhhh danke bella, hamer aber o johrelang müeh gäh... iz sisi no besser mittlerwile (die föteli si vor paar wochene entstande und ha sgfühl die wärde jede tag besser, komish? hei grad en sprint gmacht) :D