Einblicke in meinem letzten Mary Kay Open Door Event

Hallo meine Lieben


Ich hoffe ihr seid gut in die Woche gestartet! 


Am Freitag hatte ich mein zweites Open Door Event. Heute möchte ich ein Paar Bilder zeigen. Leider ist die Quaität der Bilder nicht sehr gut, sorry Ladies! Das Licht war echt nicht toll an diesem Tag, es schneite und schneite und schneite... Alles draussen war grau und weiss. 


Auf dem ersten Blick sah man die Neuheiten von Mary Kay:


Pünktlich zum Valentinstag die Thinking of Love Serie (Eau de Parfum, Body Lotion und Shower Gel). 


Eau de Parfum (Tester bei mir erhältlich)

Ein frischer, moderner Duft für jede Art der Liebe und jedes Alter.

  • Mit abnehmbarem Charm in Herzform, der am Armband getragen werden kann. 
  • Mit Platz für eine persönliche Nachricht, die von Herzen kommt.
  • Kopfnote mit prickelnder Mandarine, Rosa Pfeffer und Freesie.
  • Herznote aus Blütenblättern türkischer Rose und rosa Geißblatt.
  • Basisnote mit den Aromen von Iris und indonesischem Sandelholz. 

Body Lotion

Für noch etwas mehr Liebe kombinieren Sie die Thinking of Love™ Body Lotion zu Ihrem Duft.
 

  • Hinterlässt den frischen, modernen Thinking of Love™ Duft auf der Haut.
  • Ein luxuriöses Pflegeerlebnis vor einer romantischen Verabredung oder wann immer Sie sich liebevoll verwöhnt fühlen möchten.

    *Solange der Vorrat reicht.

Shower Gel

Hinterlässt den frischen, modernen Thinking of Love™ Duft auf der Haut.
 

  • Verwenden Sie das Duschgel in Kombination mit dem Thinking of Love™ Eau de Parfum und der limitierten* Thinking of Love™ Body Lotion, um das Dufterlebnis zu verlängern.
  • Ein luxuriöses Pflegeerlebnis vor einer romantischen Verabredung oder wann immer Sie sich liebevoll verwöhnt fühlen möchten.

    *Solange der Vorrat reicht.

Dann neu gibt es auch diese tollen Mineral Eye Colour Quads: Autumn Leaves, Sandstorm, Black Ice, Chai Latte


...und last but not least, die Time Wise Body Smooth Action Cellulite Gel Cream und die limitierte Massagebürste für den Körper.


Eine Lösung für Cellulite, die so effektiv ist, dass neun von zehn Frauen gefiel, was sie im Spiegel sahen.*  

  • Nach zwei Wochen sagten neun von zehn Frauen, ihre Haut fühlte sich glatter an.*
  • Nach drei Wochen ist eine Verbesserung des Erscheinungsbildes von Cellulite sowie der Hautfestigkeit klinisch bestätigt.**
  • Nach neun Wochen sagten 87% der Frauen, dass das Aussehen von Cellulite deutlich gemildert wurde.*

Die Smooth-Action™ Massagebürste für den Körper kann zusammen mit der TimeWise Body™ Smooth-Action™ Cellulite Gel Cream angewendet werden, um die Mikrozirkulation anzuregen.

*Die Ergebnisse spiegeln den Anteil der Frauen, die der Aussage in einer neunwöchigen unabhängigen Verbraucherstudie zustimmten, in der 136 Frauen das Produkt morgens und abends angewendet haben.
**Die Ergebnisse basieren auf der Beurteilung der Verbesserung durch einen unabhängigen Experten der Hautmessung in einer zwölfwöchigen unabhängigen klinischen Studie, in der 41 Frauen das Produkt morgens und abends angewendet haben.

Natürlich zeigte ich auch die Produkte vom Standardsortiment (Make-Up und Pflege). In einer Ecke hatte ich die Infos für allfällige neue Consultants deponiert (falls jemand auch so toll findet, mit Kosmetik zu arbeiten) ;-)

Die neuen Kataloge durften nicht fehlen... 

...und hier ein Paar Detailsbilder meiner Lieblinge. 


Hier seht ihr fast alle Lippenstifte und Lipglosses sowie zwei Konturenstifte (durchsichtig - passend zu allen Farben und nude). Ich liebe sie alle!


Unten noch fast alle Lidschatten und Blushes.. und ja, ein Paar "Hit the Pan" ;-)

Und natürlich alles  für die perfekte Grundierung. CC Creams, Foundations, Mineral Puder, Concealer, Highlighter, verschiedene Primer, ein stylischer Blush... und für die Augen: Mascaras, Eyeliner und Augenbrauenstifte.

Und das Herzstück von Mary Kay: die fantastischen Pflegeserien, die ich alle wärmstens empfehlen kann! Für jeder Typ Frau, jedes Alters und jeder Hauttyp die perfekt abgestimmte Pflege! Meine Lieblinge: Die Gesichtsbürste, das Augenmakeupentferner und die "Tonerde"-Maske gegen z.B. die schwarzen Punkte auf der Nase.

Natürlich gab es auch was zum Naschen :-)

Ich bedanke mich bei allen Besucherinnen und freue mich auf weitere Events und Workshops!


Ladies, falls ihr auf dem Laufenden sein möchtet, meine Gruppe im Facebook heisst "Vali's MaryKay Beauties". 


XOXO
Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    TiaMel (Dienstag, 03 Februar 2015 14:51)

    Sehr schöner Bericht liebe Vali, das muss ganz schön interessant gewesen sein *-*

    Ganz lieber Gruß ♥

  • #2

    Vanessa (Sonntag, 08 Februar 2015 16:22)

    Die hend mega schöni schminki. Du häsch scho paar mal vo dere marke verzellt. Wo cha mer die teste? :) ❤

  • #3

    Vali (Donnerstag, 12 Februar 2015 08:36)

    @TiaMel: Danke Sweety!
    @Vanessa: han dir uf din Blog gantwortet :)

  • #4

    Vanessa (Donnerstag, 02 April 2015 14:01)

    Spaaaaaatz ich hab jetzt auch endlich mein erstes Mary Kay Produkt ♥ ♥ ♥ Und zwar einen Lidschatten (Espresso) für meine Augenbrauen hihi
    Mein Augenbrauenstift ist nämlich leer gegangen und der kostet immer 25.00 EUR :o Darum bin ich umgestiegen und weil meine Schwester auch Mary Kay Produkte verwendet und ich sie letztens benutzt habe weil ich bei meinen Eltern übernachtet habe und das spontan weshalb ich dann nichts zum Frisch machen dabei hatte. Und ich war soooo begeistert, da musste ich ihn gleich auch haben *freeeeuuuu*