Pink Box November & Dezember 2015

Hallo Beauties!

 

Heute geht es nicht um eine sondern gleich um zwei Pink Boxen! Ja, denn die Dezember-Box kam doch früher als erwartet, was ich wiederum toll fand, denn es war für mich wie eine Weihnachtsüberraschung! Jingle Bells!

 

Gerne zeige ich euch was alles drin war in diesen mal andere Boxen (beide waren nicht mehr pink, wie ihr sehen werdet) und welche meine Favoriten sind.

Pink Box November & Annabelle

Die Pink Box November kam mit einer Ausgabe von Annabelle. Hier unten kann man den ganzen Inhalt (ok, die Zeitschrift fehlt auf dem Bild) sehen:

Das Frizz Ease Shampoo von John Frieda hat mich positiv überrascht. Normalerweise teste ich Mustergrössen von Shampoos nicht, ihr kennt ja meine Meinung dazu. Die Mustergrösse war diesmal aber doch ein Bisschen grösser als "normal" und irgendwie war ich doch neugierig. Tolle weiche und glänzende Haare waren das Ergebnis. Ein Paar Tagen später habe ich mir wieder das gleiche Shampoo gekauft in gleicher Midi-Grösse im Müller, denn ich fand sie perfekt für in meiner Kliniktasche ;-) Dieses Shampoo wird mich also bei meinem baldigen Klinik-Aufenthalt begleiten dürfen. Klein aber fein! Danke PinkBox!

 

Mmhhhh die Wild Argan Oil Body Butter duftet sooo gut! Ich bin eigentlich eher Bodylotion/-creme/-butter-Faul, aber dieses habe ich nun fast fertig benutzt. Leider zu schnell!

 

Über das Daylong sun&snow kann ich nicht viel sagen, ich trage im Winter selten extra Sonnenschutz auf (ich habe bereits ein SPF-Faktor in Makeup und Cremen von Mary Kay, das reicht mir völlig). Hab's trotzdem einmal auf die Lippen gestrichen, und ich sah aus wie eine Skifahrerin mit weissen, bleichen Lippen. Nicht so mein Fall ;-)

 

Den Primer von Smashbox hat mir auch sehr gefallen, eine gute Konsistenz, bereitet die Haut perfekt auf die Foundation vor: sie wird glatt und geschmeidig.

 

Dieser Nagellack, ohjeee! Ist ja fast schade zu benutzen :-) habe ich aber trotzdem! Ich weiss aber nicht, ob ich was falsch aufgetragen habe, denn nach ein Paar Tagen erschienen wie Risse in der Farbe. Trotzdem ist es eine wunderschöne rote knallige Farbe, die ich trotzdem wieder nutzen werden, evtl. mit anderen Base und Topcoats!

Pink Box Dezember

Zwei Mal nacheinander hat mich die Pink Box überrascht, scheint es nur so, oder sie werden ein Bisschen besser?

Zu dieser Box kann ich noch nicht so vieles sagen, denn ich bin noch in Testphase. Auf dem ersten Blick habe ich mich sehr über den Lippenstift Roulette Red und die Duschcreme sweet blueberry memories gefreut. Auf dem zweiten Blick dann auch noch über die Swiss Brightening Cream, denn durch die Schwangerschaft sind meine Augenschatten noch dunkler geworden. Mal schauen ob es was bringt :-)

 

Schokolade ist immer gut (Lindt) und die restlichen Produkten werde ich in den nächsten Tagen testen. Würde etwas stark positiv auffallen würde ich mich natürlich melden ;-)

 

Sooodeli, das waren sie, die letzten zwei schweizerischen Pink Boxen von diesem Jahr! Ich bin gespannt auf das Pinkboxische 2016!

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kiss & Make-up (Dienstag, 29 Dezember 2015 11:57)

    Not bad, that shower cream sounds nice!