You can leave your hat on – Modeklassiker Strohhut

Hallo ihr Lieben

 

Nein, heute geht es nicht um Striptease oder so (wer sich jetzt fragt, wie ich dazu komme: Das erwähnte Lied im Titel ist ein typischer Song dafür).

 

 

Heute möchte ich nämlich nur über ein Modeklassiker sprechen, der gut zum doch noch angekommenen (und hoffentlich bleibenden) Sommer passt: der Strohhut! 

Bildquelle: https://www.dhm.de/lemo/bestand/objekt/strohhutmode-1925.html
Bildquelle: https://www.dhm.de/lemo/bestand/objekt/strohhutmode-1925.html

Vor Kurzem hab ich nämlich für unseren kleinen Prinz ein beiger Strohhut über die „Mama“ App bestellt (wer mich auf Instagram folgt, weiss wie ich diese App liebe) ;-) Dieser Hut (in der Collage rot markiert) hat übrigens nur ca. CHF 5.- gekostet, man kann zwischen 6 Farben wählen und die Qualität bewerte ich als sehr gut! Ich habe ihn im klassischen beige bestellt. Babys und Kinder müssen ja noch mehr von der Sonne geschützt werden, deshalb habe ich vorgesorgt (zu früh, wie man gemerkt hat) und hab jetzt genug Strohhüte, Baumwollmützen und so weiter zu Hause, die nur darauf warten, endlich angezogen zu werden.

 

Gioele ist also ausgestattet, wie sieht es bei Mama aus? Ich hatte auch lange einen Strohhut, nach vielen Jahren Urlaubs-Tragen (Sand, Salzwasser und Gequetsche im Koffer), sieht es heutzutage naja.. nicht mehr so gesund aus ;-) Ich konnte mich noch nicht davon trennen, aber ein Neues muss unbedingt her. Mit dem kann ich nicht mehr raus... deshalb habe ich mich jetzt auch auf der Suche nach ähnliche Hüte für die Mama gemacht. Also, für mich ;-) und warum nicht, auch für Daddy? Denn der Strohhut ist ein Allrounder, passt zu allem und ist heutzutage unisex. Und ich finde, ein Hut pimpt einfach jedes Outfit auf.

 

 

Ich persönlich trage nur im kältesten Winter eine Mütze und in warmen Sommer einen Hut. Also ab 27 Grad brauche ich auch eine Kopfbedeckung, denn mit meinen dunklen Haaren kann ich doch ziemlich schnell ein Ei auf meinem Kopf kochen. Jammi. Also, was ich damit sagen will: obwohl ich Hüte sehr stylish finde, trage ich sie doch nur wenn ich sie wirklich brauche, und nicht einfach so, weil es cool aussieht. Bin halt „en gäbigi“ oder…

Oben links: Baby/Kind Strohhut über Mama App

1: Even&Odd / 2: Esprit / 3. Emilialay / 4: S.Oliver / 5: LaRedoute

Wie man sieht gibt es viele Varianten mit dem typischen "Cowboy-Schnitt", aber auch eher runde Hüte wie die von Emilialay und Esprit. Also jede/r kann den perfekten Strohhut finden, egal welche Kopfform.

 

Ein Schutz, der auch noch stylisch aussieht. Gefällt mir!  Ich muss mich jetzt nur für eines entscheiden, gibt ja wenig Auswahl im Netz, höhöhö... 

 

Und du? Besitzt du schon einen? 

 

XOXO und ich wünsche allen ganz viele weitere sonnige Tagen, ob mit Hat on oder nicht ;-)

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 0