TAG: Die meistgestellten Fragen an Blogger

Hallo ihr Lieben

 

Ich wurde von der lieben Cinzia von Flyinhousewive getaggt. HIER findet ihr den Post mit ihre Antworten zu den Fragen. 

Wann hat es bei Dir begonnen mit den Einladungen zu Events?

Mmh, das weiss ich nicht mehr genau, aber es dauerte schon lange... Ich kann mich nur sehr gut an meinem ersten Event erinnern, denn da wurde ich von einer Bloggerin mitgenommen (ich war nicht eingeladen, durfte aber mit). Mega lieb, nicht? Und es war wohl auch eines der cooooolsten Events überhaupt, es war den von Estée Lauder. 

Was war Deine 1. Kooperation?

Wenn ich mich richtig erinnere, war die allererste Kooperation mit Bijouteria (ich war schon Kundin). Die haben mir die Chance gegeben, und was zugeschickt um darüber zu berichten. Ach..... Danke liebes Bijouteria-Team! Danke Danke Danke! Hier mein Blogpost von damals... datiert Januar 2014 ;-)

Was war Deine tollste Kooperation?

Es gab sooo viele! Da kann ich mich nicht entscheiden. Und ich will nicht 0815 klingen aber, ich bin wirklich sehr dankbar für JEDE Kooperationschance (wenn sie zu mir auch wirklich passt). Und das meine ich wirklich ernst!

Highlights als Blogger?

Die Blogger und die Leser selbst! Ich habe so viele tolle Leute durch das Bloggen kennengelernt, online und live! Ein Paar sind echte Freundinnen geworden! Ich hätte nie, nie, nieeee gedacht, dass die Blogwelt solche Wege öffnet! Cinzia, Vanessa, Vanessa (ja, zwei Vanessa's), Bib, Michelle, Mona, Romy, Larissa, Jacqueline, Ari, Justyna, Melanie, Meli, Fabienne, Stephanie, und alle anderen Blogger UND Leser, ob aktive oder stille... Baci e abbracci! Ich umarme euch alle virtuell :) Ich freue mich auch extrem über den freundlichen aber ehrlichen Kommunikationsstil, ich freue mich sehr ab jedem Kommentar und Tipp, und und und!

Was für eine Beleuchtung benützt Du für Deine Fotos?

Ich besitze keine typische teure Blogger-Kamera und Einrichtung. Ok, ich würde gerne, aber ich brauch sie nicht umbedingt, da ich leidenschaftlich gerne und hobbymässig blogge und nicht als Job... Deshalb spare ich mir das Geld lieber... mein iPhone macht auch ziemlich gute Bilder. Wie Cinzia schon erwähnt hat, ist Tageslicht das beste Licht! Allenfalls (wenn nötig oder wenn ich Lust habe) bearbeite ich die Bilder entweder direkt in meinem Jimdo-Account oder mit Smartphone-Apps. 

Wo kann man ein Blog erstellen?

Also Wordpress und Blogspot sind wohl die bekanntesten.. aber wo ist Vali? Genau, ganz irgendwo anders ;-) Mein Blog läuft über Jimdo, und am Anfang war diese Seite eher für Websiten ok, nicht so für Blogger... Aber mit den Jahren wurde das Ganze immer wieder verbessert und jetzt könnte ich nicht mehr anders! Ich finde Jimdo sehr einfach zu bedienen und doch kann ich (fast) alles einstellen und ändern wie ich mir das wünsche. Zudem liebe ich es, dass ich eine App habe auf dem iPhone, das heisst, ich kann auch unterwegs bloggen ;-) Es kommt auf jeden Fall darauf an, was man genau machen und erreichen will mit dem Blog. Bevor man ein Blog gründet, sollte man sich gut erkundigen, damit man den richtigen Anbieter auswählt!


Hast du noch weitere Fragen? Dann nichts wie los, ich bin da! 


XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Cinzia (Mittwoch, 24 August 2016 22:07)

    Danke fürs Mitmachen cara!

    Ich gebe das Kompliment gerne an Dir zurück.
    Du machst das super!
    Lieben Gruss!