M·A·C BANGIN’ BRILLIANT - Wild Extract

Hallo Beauties!

 

Heute zeige ich euch wieder ein Lippenstift aus der Bangin' Brilliant Kollektion. Diesmal geht es um Wild Extract.

 

...und ich wäre nicht Vali, wenn ich nicht auch diesen Namen übersetzen würde. Ich finde es einfach immer sehr interessant wie die Namen zur eigentlichen Farbe passen. Ich bewundere die Arbeit der Namens-Vergeber (hehe), eure Kreativität ist grossartig! Schwierig zu übersetzen ist es diesmal nicht, denn es heisst ganz einfach "wilden Extrakt". Tada! :-) Und irgendwie denke ich da sofort an Zitronensaft. Unreife und saure Zitronen. Jammmm...

 

Auch dieses Mal bin ich über meinen Schatten gesprungen und das erste Mal "gelb-grün" auf den Lippen aufgetragen. Aber wie immer, zuerst ganz brav ein Swatch :-)

MAC bezeichnet Wild Extract: lime green with electric pearl. Finish Frost.

 

Wie man gut auf dem Bild sieht, ist die Farbe nicht ganz intensiv deckend. Meine liebe Nikki (schon wieder, ich weiss, hehe.. aber sie ist meine Inspiration für crazy Lippenstift-Farben!) hat mich natürlich auf eine tolle Idee gebracht - dank ihr werde ich Wild Extract tatsächlich viel benutzen!

 

Denn man kann diese Farbe einfach als "TopCoat" über eine andere auftragen und sofort hat man ein - ich nenne es mal - goldigen Touch. Und ich hab mir gedacht - warum nicht gleich auch als Highlighter (toller Schimmer) auf die Wangenknochen tupfen für spezielle Events? Da darf es mal etwas extravaganter sein, oder? Gut verblenden nicht vergessen. Ich finde mit Make-Up darf man einfach kreativ sein und damit "spielen". 

Hier sieht man Wild Extract aufgetragen, und zwar sind das mehrere Schichten. Man sieht auch, dass ich es nicht perfekt auftragen konnte. Als TopCoat würde ich die Farbe sowieso eher auf die Mitte der Lippen auftragen für ein tolles Ergebnis. Ich stelle mir das wunderschön vor! Das werde ich auf jeden Fall bald testen und euch das Ergebnis sehr wahrscheinlich auf Instagram zeigen. Stay tuned!

 

Erhältlich unter anderem im MAC Online-Shop *klick*. 

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 0