Business Outfit Idea - Fall Edition

Hallo ihr Lieben

 

Es ist definitiv soweit - der Herbst ist da. Oder ist es schon Winter? Brrrr... Fast von einem Tag auf dem anderen wurde es kühler.

 

Ich bin eigentlich ein Sommermensch, aber trotzdem liebe ich viele Sachen am Herbst. Die bunte Blätter überall, die warmen Farben, die Marroni (oder auch nur der Duft davon), die kuschligen Stunden zu Hause und dann... die Mode! Vor allem wenn ich arbeiten gehe - denn wenn ich zu Hause bin, mag ich's gemütlich und einfach.

 

Für die Arbeit muss es dann doch schicker sein, trotzdem will ich nicht frieren. Da gibt's ja diese sogenannten Layering Looks, oder auf Deutsch Zwiebellooks, die ich eigentlich ganz gerne trage. Zurzeit haben meine Business-Outfits fast immer den gleichen Aufbau. Fangen wir von unten an:

 

1. Ich trage immer Socken (neee, Vali, das hätte ich nicht gedacht!) und dann entweder schöne elegante Stiefeletten/Stiefeln ODER meine geliebten Converse. Ja i love Chucks :-)

 

2. Ich trage immer Jeans zur Arbeit. Es dürfen aber keine zerrissenen sein (hab zwar kein Verbot, aber trotzdem will ich "aständig" zur Arbeit ;-)). Meistens sind es blue jeans oder eben grau/schwarze.

 

3. Ich trage immer immer immer ein "Unterlibli" unter Blusen oder Pullis. Das ist im Herbst und Winter für mich das A und O, damit ich mich wohl fühle und gesund bleibe.

 

4. Eine Bluse oder ein Pulli... oder eine Bluse MIT Pulli :-) (da darf natürlich der Kragen der Bluse hervorschauen, so ganz brav).

 

5. Was für mich dann ganz wichtig ist, ist ein Blazer! Es darf ganz einfach sein, aber ruhig auch ab und zu mal eben nicht 0815. Ich liebe bunte Farben bei Blazer, auch im Herbst (siehe auch Instagram vali333), oder mit Muster (kariert, gepunktet, zickzack,....), beispielsweise so wie dieser Longblazer hier unten; in dem hab ich mich nämlich verliebt. Elegant und doch extravagant, nicht? Hab ihn hier gefunden. Die Blazer dürfen bei mir auffallen, da setze ich gerne Statements damit. Ich liiiiebe sie einfach und besitze zurzeit 17 Stück davon! Siebzehn!!! Sind das nicht viele? Und das sieht nicht so aus, als würde sich diese Zahl reduzieren. Ja, ich denke, das ist meine neugewonnene Sucht ;-)

 

6. Wenn ich ein Pulli oder Bluse mit Ausschnitt trage, dann kommt immer ein Tuch drauf. Wenn aber ein Pulli oder eine Bluse hochgeschlossen ist, dann liebe ich diese mit Ketten zu stylen - entweder lang und filigran oder klein (kurz) und oho! 

Meine Blazer kremple ich übrigens an den Armen fast immer hoch, ich finde sie so nicht so steif. Ausser es ist mega giga kalt, dann bevorzuge ich es warm zu haben, als super stylisch auszusehen. Bin ich die einzige? 

 

Im Winter werden dann selbstverständlich mehr Schichten eingebaut. Ich äähh.. liebe NICHT die Kälte! (positiv formuliert) - Aber zu diesem Thema komme ich zu einem späteren Zeitpunkt - genießen wir zuerst mal den Herbst ;-)

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Cinzia (Montag, 24 Oktober 2016 23:25)

    Toller Beitrag. Ich mag das ganze Outfit und ich würde es auch tragen.

    LG