MaryKay Überraschungspaket & Under Eye Corrector Review

Hallo ihr Lieben

 

Vor einiger Zeit habe ich von meiner lieben Julia  ein Überraschungspaket mit Mary Kay Produkten erhalten. Danke von Herzen bella, sososoooo lieb von dir!

 

Heute möchte ich euch diese zeigen und mich vor allem über ein Schätzchen unterhalten, eine Neuheit, die ich in dieser Form noch nicht kannte, den Under Eye Corrector! Aber zuerst Mal zum Inhalt des Geschenk-Pakets:

Lidschattenpalette

Eine super süsse Lidschattenpalette mit 4 Farben. Die Lidschatten erinnern mich an Muscheln. Die Palette gehört zu diesen Produkten, die man fast nicht anfassen will, weil sie so schön aussehen. Hab's natürlich trotzdem gemacht :-) Ich würde die Farben folgendermassen beschreiben:

  • Perlmutt
  • Altrosa
  • Aubergine
  • Anthrazit

Und hier die geswatchten Lidschatten:

Mint Bliss™ Energizing Lotion for Feet & Legs

Die Fuss- und Bein-Créme Mint Bliss kannte ich schon aus meinen alten Mary Kay Zeiten :-) Wenn man sie aufträgt spürt man ein intensives Frische-Gefühl. Ich würde die Creme für den Sommer empfehlen, denn diese gibt wirklich ein starker Frische-Kick! Müde und geschwollene Füsse am Ende eines anstrengenden und heissen Tag? Einfach Mint Bliss auftragen und man fühlt sich bald wie neugeboren! Selbstverständlich ist sie auch sehr pflegend.

Mary Kay® Undereye Corrector

So, und jetzt kommen wir zu meinem persönlichen Highlight! Der Undereye Corrector! Also ein Concealer? EBEN NICHT!

 

Ihr kennt mich und meine endlose Geschichte mit den Panda-Augen, oder? Yep!

Der Under Eye Corrector wird am besten UNTER dem Concealer aufgetragen. Ich finde, es reicht aber auch so ohne Concealer, wenn man es natürlich mag. Wenn man doch noch Concealer benutzen möchte (bei schlimmen Panda-Augen-Tagen), dann braucht man auf jeden Fall nicht mehr so viel Concealer wie sonst! Ein Hauch reicht völlig!

 

Ok, also, es ist in diesem Fall ein Mix zwischen Concealer-Basis, Primer, Abdeckstift,... 

 

Der Under Eye Corrector hat ein Pfirsich/Orangen-Ton, perfekte Komplementärfarbe zu den Augenschatten (die bekanntlich eher bläulich-violett sind). Ich würde sagen, es passt zu sehr hellen bis mittleren Hauttöne (elfenbein/ivory bis beige/oliv)! Der Pinsel erinnert mich an Lipgloss, dank diesem ist das Auftragen sehr einfach und unkompliziert. Die Konsistenz ist cremig, sehr ähnlich zu normalen Concealers.

 

Ich als Kontaktlinsenträgerin kann es bestätigen: es ist für uns geeignet :) Keine lästigen Reste in den Linsen, nein. Es bleibt alles genau dort, wo man es aufträgt.

Und so sieht der Corrector aufgetragen auf. Hier unten habe ich nur und ausschliesslich den Corrector benutzt, und ja, ich hab zu viel aufgetragen, weniger ist manchmal doch mehr ;) Trotzdem sieht man, wie das bläuliche unter dem Auge aufgehellt wird. 

Der Under Eye Corrector kostet in der Schweiz CHF 31.-- und ist nur in einer Farbe erhältlich, die sich jedoch aber sehr gut an verschiedenen Hauttöne anpasst. 

 

Mary Kay Produkte sind über Mary Kay Schönheits-Consultants erhältlich, zum Beispiel eben die liebe Julia: worldfromjules@gmail.com. Ganz oben habe ihr Instagram-Profil verlinkt, es lohnt sich sie zu folgen denn... sie veranstaltet nämlich immer wieder ganz tolle Giveaways! 

 

Nochmals herzlichen Dank an Julia für diese tollen Produkten!

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Julia (Mittwoch, 19 Juli 2017 14:55)

    Liebe Vali,
    deine Texte sind so liebevoll geschrieben, man merkt dir die Liebe für's Bloggen sofort an. Vielen herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, die Produkte zu testen und dazu noch als Krönung einen Blog erfasst hast.
    Ich wünsche dir einen tollen Nachmittag, kusskuss @worldfromjules

  • #2

    Désirée (Donnerstag, 20 Juli 2017 08:42)

    Julia ist so lieb <3 Den Corrector hat sie mir auch zugeschickt gestern und der ist wirklich super. Hilft sehr gut gegen meine blauen Augenschatten. Super Blogpost, Vali.
    Liebe Grüsse
    Désirée (stunnydesi_loves auf IG)