Locken, Wellen und Chrüseli wie beim Coiffeur

Hallo Beauties

 

Dank meinem neu-angefangenen Ausmist-Projekt (siehe hier und hier) bin ich zur bitteren Erkenntnis gekommen, dass ich so viele Haarstyling-Geräte besitze wie drei Coiffeur-Salons zusammen (die Menge im nächsten Bild ist nicht abschliessend, oops). Ajajaj! Deshalb musste ich auch hier reduzieren, und zwar auf drei Stücke, die ich am meisten benutze. Und ja, auch wirklich liebe.

 

Heute zeige ich euch deshalb meine drei Must Have und zusätzlich was man mit ihnen zaubern kann... Haarstylings (fast) wie beim Coiffeur. Das "fast" ist nur da, weil es - wie für alles - eine Übungs- (oder Talent-Sache) ist. Je mehr man übt desto besser ;-)


Haarglätter

Mein Haarglätter benutze ich am meisten, ob um die Spitzen zu glätten und zum glänzen zu bringen (hab selber glattes Haar), oder um ganz weiche Wellen zu zaubern, wie zum Beispiel in diesem Bild hier unten. Mein Haarglätter ist übrigens uralt :-D Ich sehe nicht mal mehr von welcher Marke es ist, leider. Ich weiss nur noch, es war schweineteuer und über ein Coiffeursalon gekauft. Aber ganz ehrlich? Diese Ausgabe hat sich total gelohnt! Es ist mein Top Must Have!

Lockenstab

Dann kommt mein Lieblings-Lockenstab von Babyliss. Den findet man sogar noch und zwar zum Beispiel hier: Konischer Lockenstab. Genau, konisch... die Wellen werden so ganz natürlich, denn je nach dem wo man die Haarsträhne hält, wird die Locke "lockerer" oder enger... Man muss die Haarsträhne manuell am Konus kurz halten und schwupps hat man eine super schöne Locke hingezaubert. Übrigens hält diese Variante bei mir auch viel länger, als mit den "normalen" Lockenstäbe mit "Clip". Das Ergebnis sieht dann zum Beispiel so aus (am ähnlichsten zum obersten Bild, das vom Coiffeur stammt).

Kreppeisen

Mein Kreppeisen, auch von Babyliss, musste ich vor einigen Jahren sogar aus dem Ausland bestellen (es gibt zwar ähnliche online, aber meins finde ich leider nicht mehr). Ich liebe dieses "Chruseli"-Look, vor allem für Bauchtanz-Shows. Das Haar wird voluminös, glänzt und hält sehr lange! Das sieht dann zum Beispiel so aus:

Egal welches Haarstyling, wenn dein Haar eher nicht mitmacht, ist die Vorbereitung das A und O! Zum Beispiel mit Haarstyling-Produkte wie die von Got2b, darüber habe ich u.a. hier berichtet.

 

Und du? Wie viele Haarstyling-Geräte besitzt du? Welche sind deine Lieblinge?

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 0