Homeoffice - Das eigene Büro einrichten

Hallo Pfupfis

 

In meinem Job habe ich die Möglichkeit, ab und zu von zu Hause aus zu arbeiten. Man nennt das bekanntlich "HomeOffice". 

 

Ich mag das sehr, denn zu Hause habe ich einfach meine Ruhe und kann mich viel besser auf meine Aufgaben konzentrieren. Leider haben wir zu Hause aber noch kein richtiges Büro eingerichtet. Zurzeit arbeite ich einfach am Esstisch, was natürlich auch geht, aber ein Büro, das wäre halt schon die optimale Lösung!

Und deshalb haben wir auf unserer Heim-ToDo-Liste als nächste folgende Punkte:

- Garten / Sitzplatz (damit wir es hoffentlich noch diesen Sommer geniessen können)

- Büro (sehr wahrscheinlich dann im Herbst)

 

Seit wir in diesem Haus wohnen haben wir diese Teile immer vernachlässigt. Alles andere wurde immer priorisiert. Jetzt wo wir aber beide mehr zu Hause arbeiten können, wird vor allem zweiteres langsam ein Must Have.

 

Denn es ist nicht so, das wir keinen Raum dafür hätten. Wir haben einen, der momentan einfach als Abstellkammer dient. Grosse Abstellkammer, würde ich mal sagen :-)

 

Und deshalb mache ich mir schon jetzt Gedanken über unsere Büroeinrichtung.

Für mich bzw. uns wird es sehr wichtig sein, dass wir uns dort richtig konzentrieren können. Ob Feng Shui dabei helfen kann? Die richtige Einrichtung macht es eben schon aus!

 

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr in einem Raum reinkommt, und es euch einfach sofort angenehm ums Herz wird? Oder in einem Raum, wo ihr das Gefühl habt, ihr hättet jetzt den Drang kreativ tätig zu sein? Tja, vielleicht wurde da drin eben bewusst oder unbewusst nach Feng Shui Regeln eingerichtet! Du kennst Feng Shui noch nicht? Lies hier (Wikipedia) oder hier (hausinfo.ch) nach, es ist ein sehr spannendes Thema!

 

Unser Büro soll uns wirklich helfen, Arbeit und Privatleben im eigenen Haus zu trennen. Zwar geht das zurzeit trotzdem, da mein Kleiner immer in die KiTa ist, auch wenn ich von zu Hause arbeite, aber trotzdem ist eine räumliche Trennung immer hilfreich.

Verschiedene Farben, Texturen, Formen, und auch Dekoration und die entsprechenden Möbel gehören dazu. Büromöbel gibt es auch heute überall, sodass man sehr schnell zum Ziel kommt und die idealen Möbelstücke finden kann. Man muss natürlich auch schauen, was überhaupt möglich ist (platz- und budgettechnisch).

 

Internet durchstöbern

Es ist besonders vorteilhaft, wenn man sich dazu unter anderem im Internet erkundigt. Dort bekommt man den perfekten Einblick und kann in wenigen Schritten die idealen Teile für sich erhalten. Ob nun die passenden Schreibtische oder aber auch Aufbewahrungsschränke. Für Inspirationen mag ich Pinterest am Meisten.  

 

Man sollte sich daher im Voraus Gedanken machen, was man sich vom eigenen Büro alles wünscht. Wie es aussehen soll. Was es bringen soll. 

 

Wie sieht es bei dir aus? Hast du zu Hause ein Büro eingerichtet? Auf was achtest du dabei besonders? Was ist dir besonders wichtig? Und kannst du auch von zu Hause her arbeiten?


XOXO

Vali

 

Alle Bilder von Pexels.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0