HYDRA N°1 SERUM: Der Durstlöscher für trockene Sommerhaut

Hallo Pfupfis

 

Heute geht es um Wasser. Um Hydratation. Feuchtigkeit. Kriegst du bei dieser Hitze auch sofort Durst wenn du darüber liest? Nicht? Dann aber gleich in ein Paar Sekunden... wenn du dieses Bild siehst.

 

Jetzt? Sooo wusste ich doch! Hol dir dein Glas Wasser, ich warte auf dich.

 

*SlurpSlurp*Aaaahhhhh*tut das gut*

 

Super, jetzt kann ich weiterschreiben. Jetzt fühlst du dich besser, richtig? Wie wäre es jetzt, wenn du deiner geliebten Haut auch so was Wohliges erleben lässt? Denn das Schwitzen bei dieser Hitze entzieht der Haut Wasser. Zu viel Sonne, Chlor- und Salzwasser, Klimaanlagen etc. trocknen die Haut zusätzlich aus.

 

Du kannst ihr aber "ein frisches Glas Wasser" geben, zum Beispiel mit Hilfe von Yon-Ka HYDRA N°1.

 

Zwischenbemerkung: Dieser Post wollte ich eigentlich schon laaaaange schreiben. Mein Verspätungsgrund: in letzter Zeit hatte ich viele verschiedene Gesichtspflege-Produkten zum Testen, da hätte ich einfach gerne mal 3 Gesichter gehabt. Ich habe nachgefragt, leider nicht machbar. Tja, dann... Eine Gesichtspflege kann ich nicht nach einmaligem Gebrauch wirklich beurteilen, ich brauche Zeit, mein Gesicht braucht Zeit... und deshalb dauert das halt alles ein Bisschen länger... excusé! :-)

 

 

Heute bin ich aber endlich soweit!

Diese SOS-Pflege hilft, die Feuchtigkeitsdepots der Zellen – von der Dermis bis zur Hornschicht – lang anhaltend aufzufüllen und den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen.

 

 

Im Zentrum des HYDRA N°1 Serums steht ein exklusiver Feuchtigkeits-Komplex mit Anti-Aging-Effekt, der sich hauptsächlich aus der niedermolekularen Form der Hyaluronsäurezusammensetzt. Diese kurzkettige Form kann in den tieferen Hautschichten restrukturierend wirken und die Feuchtigkeitsdepots nachhaltig auffüllen.

 

Phytosqualan aus Oliven stärkt die Lipid-Barriere und unterstützt die Fähigkeit der Haut, Wasser zu binden. Imperata cylindrica (Silberhaargras), Aloe Vera und Organisches Silizium spenden noch mehr Feuchtigkeit und lassen die Haut straffer aussehen.

Das Serum erreicht schon sehr viel, aber mit Hilfe der Creme wird die hydratisierende Wirkung und der Anti-Aging Effekt verstärkt. Ein Power-Team an Feuchtigkeit!

 

Das geschmeidige Gel zieht schnell ein, fettet nicht und ist somit der ideale Feuchtigkeitsbooster für den heissen Sommer.

 

Meine Meinung

Man benutzt auf die gereinigte Haut zuerst das Serum und danach die Creme.

Beide ziehen sehr schnell ein, so dass man morgens auch sofort die Foundation darüber auftragen kann. Beide duften wie bei einer SPA-Behandlung: blumig, frisch und ganz natürlich.

 

Beide Produkte bestehen aus 95% natürlichen Inhaltsstoffe, ich mag das!

 

Das Serum hat eine gelartige Textur, ist leicht und zieht schön in die Haut ein. Die Haut fühlt sich sofort weich an.

 

Die Creme ist cremig (haha), samtig... Die Haut erhält ein Frischekick und ist schön geschmeidig. 

 

Ich bin sehr happy mit diese Produkten, denn ich leide praktisch immer an trockener Haut (ob Sommer oder Winter ist es egal). Ich merke, dass sie meiner trockenen Haut sehr gut tun.

 

Yon-Ka gehört nicht zu den günstigsten Marken, das weiss ich. Es ist ein Luxus Produkt, wie ich es gerne benenne. Ein VIP-Produkt. Man braucht aber sehr wenig so hat man sehr lange was davon! Wenn man sich also ein Bisschen Luxus gönnen will, dann ist das auf jeden Fall die richtige Adresse dafür! Es fühlt sich einfach an wie SPA at home!

 

 

Und du, kennst du die Marke Yon-Ka Paris schon? Wusstest du, dass Angelina Jolie diese Produkte auch liebt? 

 

Und was tust du für deine Haut bei dieser Hitze?

 

XOXO

Das HYDRA N°1 Serum (30 ml) ist für 82.80 CHF (EVP) in autorisierten SPAs und knapp 200 Kosmetikinstituten in der Schweiz erhältlich. Alle Bezugsadressen und weitere Informationen unter www.yonka.ch.

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank Yon-Ka und KUK Kommunikation.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0