Neue Entdeckungen bei Parfumcity und ein Lieblingsprodukt

Dieser Blogpost entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Parfumcity. Bezahlte Werbung.

 

Hallo Pfupfis

 

Ich durfte wieder einige Produkten testen, die bei Parfumcity erhältlich sind. Diesmal geht es um Gesichtspflege. Ich habe mir drei Produkten ausgesucht, die entweder fast Magisches versprechen oder mich aus anderen Gründen gepackt haben. Diese drei wurden es.

Überraschung: Eins der drei hat mich so begeistert, wirklich Pfupfi! Und da es schwierig ist, manches nur mit Text zu erklären, habe ich bei jeder einzelnen Creme Vorher-Nachher Bilder mit zwei verschiedenen Aussenlichter gemacht. Just for you. Ungeschminkt und mit zwei Pickeln! Aber so weisst du ganz genau, was ich meine. Bei zwei sieht man wenig Veränderung auf dem Bild (ich erwarte eigentlich auch keinen sichtbaren Soforteffekt bei einer Gesichtspflege, sondern eher ein „Gefühl“), aber bei einem, bei einem ist es doch da, dieser Soforteffekt, das ich im Spiegel sehe. Gwunderig? Na dann, weiterlesen...

 

P.S. Ich entschuldige mich für das Vorher-Bild. Ich habe mein Blick zu spät gemerkt. 


Physicians Formula Rosé All Day Oil-Free Serum

Beschrieb

Eine antioxidative, ölfreie, perlmuttfarbene Formel, die hilft, die Haut zu straffen und aufzuhellen, für ein strahlendes Aussehen. Es ist hypoallergen, parabenfrei, glutenfrei, dermatologisch getestet, klinisch getestet und tierversuchsfrei. Das ölfreie Serum ist mit Rosenwasser angereichert, dass die Haut beruhigt und optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Zudem auch mit antioxidativem Goji und Kakadu Pflaume - eine reiche Vitamin C-Quelle.

 

In & Out

Der weisse Behälter mit der Rosenblüte ist sehr einladend. Ich bin ein grosser Rosenwasser Fan, so war ich, als ich das Packaging gesehen habe, sofort verliebt. Das Serum an sich ist - nicht serumtypisch - weiss bzw. milchig mit einem leichten Perlmuttschimmer. Es duftet wie erwartet so gut nach Rosen. 

Benefits & Fazit

Der Teint wirkt frischer. Unreinheiten und Rötungen sind optisch leicht minimiert. Das Serum schenkt dem Gesicht einen natürlich aussehenden Glow (ohne Glitzer!) und macht die Haut durch einen Perlmutt"schimmer" ebenmässiger. Ich würde das Serum genau als Serum oder Primer benutzen. Scheinbar könnte man es auch als Foundation tragen, für meinen Geschmack ist es aber nicht "abdeckend", dass ich es als Make-Up benutzen könnte.

 

Anwendung

Das Rosé All Day Oil-Free Serum von Physicians Formular kann (als "Foundation"), als Hautpflege oder als Primer verwendet werden.

 

Preis

CHF 14.75 für 30ml bei Parfumcity


Elizabeth Arden Visible Difference Refining Moisture Cream Complex

Beschrieb

Diese reichhaltige, hochwirksame Pflege soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und ihr innert nur 14-21 Tagen ein geschmeidigeres Aussehen verleihen. Sie ist für Frauen jeden Alters und Hauttyps geeignet. Ihre weich- und geschmeidig machende Textur glättet und verfeinert die Hautoberfläche.

 

In & Out

Die Verpackung sieht sehr hochwertig, schlicht und edel aus, alles sehr in weiss gehalten mit einer schwarzen dünnen Schrift. Der Namen der Creme ist wirklich lang, aber genau das hat mich gepackt. "Visible Difference" verspricht schon was! Die Creme an sich fühlt sich zart an und zieht schnell ein. So dass ich am liebsten noch eine Schicht auftragen würde. Und noch eine. Ich mag sie einfach. 

Benefits & Fazit

Bei dieser Creme habe ich sofort auf der Haut etwas gemerkt. Die Creme ist für mich ultra angenehm, ich war fast süchtig danach. Das schöne Gefühl auf der Haut blieb auch sehr lange. Meine Haut sieht ungeschminkt einfach besser damit aus. Frischer, ebenmässiger, wacher. Schaue selbst! Ich meine, es ist "nur" eine Gesichtspflege, so was erwartet man nicht, oder? Eine absolute Kaufempfehlung. Ich kann mir vorstellen, die könnte sogar meiner Nonna ü90 gefallen!!! Unten seht ihr den Unterschied nach nur einem Auftrag. Ich hoffe ihr seht auch das selbe, was ich sehe (Vorher-Nachher Bild). Im Spiegel sieht man es noch mehr. 

 

Anwendung

Morgens und abends auf die gereinigte Haut auftragen. 

 

Preis

CHF 20.25 für 75 ml bei Parfumcity


Dermacol 3D Hyaluron Therapy

Beschrieb

Diese remodellierende Tagescreme mit Hyaluronsäure und starkem Anti-Aging Komplex erneuert die Hautstruktur. Die Falten werden ausgefüllt. Sie soll ein Soforteffekt haben, bereits am ersten Tag soll die Hautfestigkeit um 35% verbessern und die mimischen Fältchen um 12% minimieren. Sie soll die Faltenoberfläche um 36% und die Faltentiefe um 20% reduzieren. Sie soll Elastin und Collagenbildung erhöhen. Zudem hat es einen SPF von 15. 

 

In & Out

Das Packaging ist rund, weiss mit einem goldenen/beigen Deckel.

Benefits

Diese Creme spendet den ganzen Tag Feuchtigkeit und beruhigt die Haut. Der SPF 15 schützt die Haut zusätzlich noch vor Sonneneinstrahlung. Ich persönlich habe noch keine Fältchen (glaube ich, hab zumindest noch keine entdeckt), deshalb kann ich diesen Punkt nicht bewerten. Aber Vorsorge ist immer besser als... you know!

 

Die Creme braucht ein Bisschen länger um einzuziehen, ich spüre diesen Film auf der Haut noch lange. Für alle die, die etwas für ihre Fältchen tun möchten und sich gleichzeitig sogar ein Bisschen von der Sonne schützen wollen, ist sie ideal. Bei dieser Creme habe ich das Gefühl, dass ich sie für längerer Zeit benutzen sollte, damit ich die Veränderungen sichtbar sehe. Das werde ich auch versuchen :-)

 

Anwendung

Morgens auf die gereinigte Haut auftragen.

 

Preis

CHF 11.50 für 50ml bei Parfumcity

Ich glaube, meine Rangliste ist ziemlich klar, oder? Falls doch nicht, hier nochmals ganz deutlich:

 

1. Elizabeth Arden Visible Difference Refining Moisture Cream Complex

2. Physicians Formular Rosé All Day Oil-Free Serum

3. Dermacol 3D Hyaluron Therapy

 

Nochmals, entschuldigt den Anblick, aber es musste sein. Nur so kann ich euch zeigen, was ich damit meine. :-)

 

Und kennst du schon eins dieser Produkten oder Marken? 

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Judi (Montag, 29 Juli 2019 11:02)

    Oh das tönt aues super Vali! I gloub die Elizabeth Arden Creme wotti ou�

  • #2

    Seline (Montag, 29 Juli 2019 11:28)

    Danke für den tollen Bericht Vali. Ich sehe wie du bei der zweiten Creme deutlich einen unterschied. Wirklich 3 tolle Produkte.

    www.viva-bellezza.wixsite.com/blog

  • #3

    Sandra (Montag, 29 Juli 2019 11:50)

    Toller Bericht und vielen Dank für die vielen „vorher-nachher“-Bilder!! Mich spricht vor allem das Rosé Serum an �

  • #4

    Nilay (Montag, 29 Juli 2019 12:23)

    Danke fürs vorstellen und die ‚echten bilder’ :) ich kannte die Produkte bisher nicht.

  • #5

    Jenny (Montag, 29 Juli 2019 12:33)

    Interessanti Produkt und toll dass de Vorher-Nachher Bilder gmacht hesch. Bi dr zweite Creme gsehsch würkli grad früscher us. Fast als wärsch früsch us dr Sunne cho :)

  • #6

    Marlene (Montag, 29 Juli 2019 14:16)

    Danke für den tollen bericht. Wie immer sehr informativ. Lg Marlene

  • #7

    Vivine (Montag, 29 Juli 2019 16:09)

    Danke für din tolle Bricht.
    Ha alli Produkt nonig kennt. Villicht zieht gli eins bi mir i.
    Liebe Griessi
    Vivi
    www.ohheyvivi.com

  • #8

    Sarah (Montag, 29 Juli 2019 22:27)

    i gloub mis Mami het mou öpis vo dere Marke Elizabeth Arden verzöut, muess se mou froge. i gseh ömu dr Unterschied bi dere am meischte, die muesi ou mou probiere, dönt mega guet! LG Sarah

  • #9

    Sharon (Montag, 29 Juli 2019 23:02)

    Wow ich hab schon tolles über die arden cremes gehört. Tolle berichte mit den fotos ! Danke :)

  • #10

    Svenja (Dienstag, 30 Juli 2019 05:52)

    Vielen Dank für diesen tollen ausführlichen Bericht. ���