Was steckt hinter Columbia? A TESTED TOUGH HISTORY & MEN’S MARQUAM PEAK™ JACKET

Jetzt habe ich einige Male über Columbia geschrieben. Aber was steckt genau hinter dieser Marke?

 

Seit mehr als 80 Jahren stellt die Columbia Sportswear Company Kleidung für Menschen her, die die Natur im Pazifischen Nordwesten und weit darüber hinaus genießen. (...)Wir sind immer noch in Portland, Oregon, ansässig und stellen immer noch geradlinige Kleidung, Schuhe und Accessoires her, damit Sie warm, trocken, kühl und geschützt bleiben, egal was passiert. (...) Quelle: Columbia Sportswear

Leidenschaft und Liebe für die Natur gehört zu Columbia. Columbia ist war mittlerweile auf der ganzen Welt erhältlich, "lebt" aber selber im grossartigen Nordwesten "wo majestätische Wälder, vulkanische Berge, zerküftete Küsten und weite Flächen ihr als Labor und Spielplatz dienen".

 

 

Dort ist angeln, jagen, campen, klettern, golfen, paddeln, laufen und einfach die frische Luft mit Freunden geniessen an der Tagesordnung. 

Gerts Eltern waren Einwanderer, die 1938 aus Nazi-Deutschland flohen und sich in Portland niederließen, wo sie eine kleine Hutmanufaktur kauften, die sie die Columbia Hat Company nannten, nach einem der berühmten Flüsse ihrer neuen Heimat. Dieser bescheidene Beginn bedeutete eine neue Freiheit und einen Neuanfang für die Familie. Das Geschäft ging schließlich von Gerts Vater auf ihren Ehemann Neal und dann auf Gert selbst über, als sie nach Neals plötzlichem Tod 1970 über Nacht von der Hausfrau zur Führungskraft wurde. Heute ist Gerts Sohn Tim Boyle unser langjähriger CEO und ihr Enkel Joe Boyle ist Präsident der Marke Columbia. Ein Familienunternehmen wie unseres hat seine Höhen und Tiefen erlebt, aber das gemeinsame Erleben der Natur war schon immer ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

 

Wir durften die Marquam Peak Jacket kennenlernen, die in den Farben PEATMOSS und BLACK erhältlich ist.

 

Diese vielseitige, lässige, wind- und wasserabweisende Funktions-Jacke im Parka-Style ist optimal für den Alltag in den Wintermonaten.

 

Egal, ob man zur Arbeit fährt, durch die Stadt bummelt, reist, einen Spaziergang macht oder einfach ein Kaffee mit Freunden geniesst. Sie ist cool (hält aber warm, höhö), casual und modern.

 

Die Füllung aus synthetischer Daune schützt vor Kälte und behält so die Wärme in der Jacke. Dafür ist sie auch genug lang geschnitten.

Die Marquam Peak Jacket besitzt viel Stauraum. Perfekt u.a. auch für einen Daddy :-P

 

All diese Taschen sind (zwei im Brustbereich, zwei für die Hände und eine im Innenbereich) sind alle mit Reissverschluss versehen.

 

Der (Kunst-)Pelzkragen ist abnehmbar, die Kapuze zwar festangebracht aber verstellbar und auch die Ärmelbündchen kann man anpassen.

Columbia findest du u.a. bei Zalando, Manor, athleticum, SportXX, sarenza, amazon, Koala und spartoo.

 

In meiner Nähe (Region Olten, Solothurn), findest du sie aber auch bei Dosenbach im Gäupark Einkaufszentrum in Egerkingen, im Sports Outlet Factory in Zuchwil oder im Waltis Lädeli in Olten.

 

Dein nächstgelegener Händler kannst du hier finden.

XOXO 

Vali

 

Diese Jacke wurde uns freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Columbia und PPR Media Relations.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sharon (Sonntag, 20 Januar 2019 20:58)

    Eine sehr schöne Jacke, Reissverschluss ist wichtig für meinen Mann,ohne gibts nicht!
    Columbia hat super tolle Produkte!