Where dreams comes true - Disneyland & Walt Disney Studio Park - Paris

Ein Kindheitstraum ging vor Kurzem in Erfüllung. Einfach so, sehr spontan und nicht lange vorgeplant... es hat sich irgendwie "ergeben", ein Bisschen auch dank dem aktuellen Marvel-Thema in Disneyland. Jetzt oder nie, haben wir gesagt. Wir haben uns für "jetzt" entschieden.

 

So verbrachten wir vor Kurzem 4 Tagen bzw. 3 Nächte im Disneyland in Paris. 

mehr lesen 5 Kommentare

Familienurlaub in der Natur - Center Parc Trois Forêts

"Schatz, was meinst du, wenn wir in einem Center Parc Urlaub buchen?"

 

"Ich dachte wir wollen in der Nähe bleiben? Jetzt fliegen wir doch nach New York?"

 

Natürlich meinte mein Mann nicht das Central Parc, sondern eben ein CENTER Parc - ich hatte noch nie was davon gehört.

 

Als wir dann endlich Familienurlaub im Ferienpark Trois Forêts gebucht haben und ich in meinem Umfeld davon erzählte, war ich erstaunt, wie viele diese Parcs kannten - sogar unser Hausarzt sprach begeistert davon! Die meisten waren sogar mehr als nur einmal da. Also freute ich mich nun umso mehr auf diese Ferien "mal anders". 

 

So haben wir unsere Spielzeuge gepackt (und noch einige zweitrangige Dinge) und sind losgefahren.

mehr lesen 6 Kommentare

Pack The Bag - Kofferpacken ohne Stress - so vergisst du nie wieder etwas

Wer kennt das nicht. Der nächste Urlaub steht vor der Tür, man freut sich unglaublich darauf, aber man hat das Gefühl, man müsse sich den Urlaub zuerst so richtig verdienen, und zwar mit einer -für vielen von uns- sehr unangenehmen Sache. Das Kofferpacken.

 

Manche notieren sich Wochen oder sogar Monaten im Voraus schon Check- und To-Do-Listen, manche packen lieber alles in letzter Sekunde ein (gäll, Schatz!).

 

Das gilt eigentlich nicht nur für Urlaub, sondern auch für Kurzaufenthalte. Ich hasste es früher. Also nicht das Kofferpacken an sich, sondern hasste ich das Gefühl, etwas vergessen zu haben. Und ja, sowas ist mir mehrmals passiert.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Ferienzeit - Abwesenheitsnotiz mal anders

Hallo ihr Lieben

 

Ihr habt es richtig gelesen, es ist langsam wieder Ferienzeit (oder hattest du schon?). 

 

Bei uns wird es dieses Jahr eher ruhig sein, haben ja letztes Jahr noch Gas gegeben, als ich Gioele noch im Bauch tragen konnte. 

 

Ich arbeite im Büro. Und da ist es üblich, wenn man im Urlaub fährt/fliegt, dass man sich (am Besten am letzten Arbeitstag) natürlich von den ArbeitskollegInnen per E-Mail - und persönlich - noch verabschiedet. Man geht nicht einfach so. Sonst riskiert man noch eine Vermisstmeldung. Du kommst zurück und findest dein Haus abgesperrt, Polizeiwagen dort parkiert, ueee ueee... So wie im Kino. Tagtraum OFF.

 

Ich war aber nie so unfair und hab nie (ok, "nie" stimmt nicht ganz, psst) ein Strandbild gesendet und geschrieben "haha ich fliege jetzt dort hin, haha, ihr müsst hier bleiben, haha, ätschibääädsch".

 

Mir waren meine ArbeitskollegInnen immer wichtig. Und ich wusste, wenn ich weggehe, dann wird es hier einfach langweilig. Deshalb habe ich ihnen auch mehrmals Ideen gesendet, was sie in meiner Abwesenheit so machen könnten. Ich wollte diese mit euch jetzt teilen, denn wie gesagt, für mich sieht es momentan nicht so ferienmässig aus, aber bei euch vielleicht? 

 

Achtung Achtung, jetzt kommt eine meiner Abwesenheitsnotizen... Noch ein Achtung: diese Ideen sind nicht von mir. Ich hab viele im Internet gefunden damals. Copyright und so... nicht von mir, gäll! Könnten aber, ja. Bitte nicht anzeigen! Thank you. :-)

 

Note -> man findet diese Texte bissel überall bei lustich lustig lustiger und lusticher und megalustig... -Webseiten. Oder wie die allen heissen. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

(CLOSED) MSC Lirica Kreuzfahrt & Verlosung

Hallo meine Lieben

 

Warnung: Dieses wird ein langer Post, vor allem eine Bilderflut :-) Ich möchte euch nämlich meine Erfahrungen aus meiner ersten Kreuzfahrt erzählen. Und zwar wollten ich und meine Schwester unseren Eltern einmal so richtig toll beschenken, deshalb haben wir ihnen zum Hochzeitsjubiläum eine Kreuzfahrt geschenkt, und zwar sind wir alle mitgegangen: sie zwei, meine Sis und Ehemann, ich und Schatzi. Wir haben uns für die MSC Lirica entschieden. Es lohnt sich diesen Post bis zum Schluss zu lesen bzw. anzuschauen, denn es gibt etwas ganz Tolles für eurem nächsten Urlaub zu gewinnen!

mehr lesen 9 Kommentare