No Makeup Makeup Look mit Lierac Teint Perfect Skin

Das gezeigte Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

Hi Pfupfi

 

Der "No Makeup Makeup Look" ist ein Trend, der auch von den Celebrities geliebt wird. Dabei geht es um eine makellose, strahlende aber natürlichaussehende Haut. Ja, natürlich, nur perfektionierter.

 

Fast ungeschminkt und doch frisch aussehen, das kann man mit wenigen Make-Up Tricks schaffen.

 

Die Basis und somit Schritt 1 für ein perfektes Ergebnis ist sicherlich eine gepflegte, saubere Haut. Sorge dich um sie, reinige und pflege sie mit den idealen Produkten für deinen Hauttyp, und zwar täglich. Selbstverständlich auch von innen, mit gesunder Ernährung und viel bzw. genug Flüssigkeit. Denn das ergibt eine saubere, ebenmässige "Leinwand". 

Danach folgt die Foundation oder eine getönte Creme. Sie soll Unregelmässigkeiten abdecken, aber nicht maskenhaft aussehen.

 

Wie wäre es aber mit einem Mix von Foundation und getönter Creme? Ich habe dazu die Lierac Teint Perfect Skin getestet. Ein perfektionierenden Teint-Fluid, der die Haut nicht nur verschönern, sondern auch pflegen soll.

Dank ihrem einzigartigen Know-How über die Haut und ihrer Zusammenarbeit mit einer auf Nude spezialisierten französischen Make-up-Artistin ist es den Laboratoires Lierac gelungen, die Grenzen des Make-ups weiter hinauszuschieben und Formeln zu kreieren, die die Fähigkeit besitzen, die Haut zu pflegen und sie sofort und langfristig zu verschönern.

Prokistallin - Die Kombination von vier Aminosäuren soll die Farbtöne der Haut zum Vorschein bringen. Wenn man den Fluid regelmässig benutzt, sollte die Haut immer rosiger strahlen. Es stimuliert die Synthese von a-Kristallin, dieser verhindert nämlich, dass der Teint fahl ausschaut. Zudem soll Prokristallin die Hautqualität sichtbar verbessern, indem die Struktur gestärkt wird und die Zellerneuerung anregt. Die Feuchtigkeitsversorgung und das Wohlbefinden der Haut soll rasant zunehmen. 

Hyalu-3 - Kombination aus zwei Hyaluronsäuren und einem Vorläufer dieses Wundermoleküls. Die Haut soll aufgepolstert und geglättet werden. Trockenheitsfältchen sollen verschwinden. In der Tiefe soll eine niedermolekulare, mikroverkapselte Hyaluronsäure wirken, die sich während dem Tragen progressiv freisetzt. Sie arbeitet also weiter. Durch dieses in die Tiefe einwirken, können Falten von innen aufgefüllt und die Haut neu strukturiert werden. Zudem regt Agavenhefeextrakt die Produktion von endogener Hyaloronsäure an. Wenn man sie also regelmässig benutzt, soll die eigene Haut wieder lernen, sich selbst zu pflegen. 

Lierac Teint Perfect Skin gibt es in 4 verschiedenen Nuancen. 

01. beige clair — 02. beige nude — 03. beige doré — 04. beige bronze

Nachdem man die Grundlage aufgetragen hat, kann man auf Wunsch mit dem Concealer noch kleine Unregelmässigkeiten abdecken, wenn man das wünscht und wenn überhaupt nötig. Pudern ist nicht mehr nötig, vor allem mit dem Lierac Teint Perfekt Skin. Denn dieser ist genug matt um darauf verzichten zu  können und doch leuchtet es genug, um gesund zu "glowen". 

 

Ich mag es, meine Wangen bei diesem No Makeup Makeup Look mit Rouge/Blush zu akzentuieren. Auf Wunsch kann man mit etwas Highlighter leicht einige Stellen zum Vorschein bringen. Weniger ist aber mehr, finde ich. Also highlighte ich gerne nur rund um die Augen ein Bisschen (im inneren Winkel und unter den Augenbrauen). Die Augenbrauen versuche ich auch nur leicht zu betonen und zu fixieren. Die Wimpern dürfen (eher natürlich) getuscht werden. Wer es mag auch mit brauner Mascara, die wirkt noch natürlicher. Auf den Lippen würde ich nur eine getönte Pflege oder ein Hauch Lipgloss auftragen. Und fertig ist der No Makeup Makeup Look.

 

Auf dem Bild oben war ich frisch geschminkt und da habe ich das erste Mal den Fluid benutzt. Ich habe hier zu viel erwischt, man braucht wirklich wenig davon. Ich konnte den Überfluss gut entfernen und das ganze so verblenden. Das Ergebnis gefiel mir sehr gut, aber noch besser nach einiger Zeit. Ich habe die "Arbeit" des Fluids gesehen, die Haut sieht nach einiger Zeit noch natürlicher aus. Aber in schön :-) Meine First Impression ist sehr gut, ich mag den Fluid und werde es jetzt einige Zeit täglich benutzen und schauen, ob sich auf meiner Haut wirklich was tut, und zum Beispiel ob mein oliven Teint wirklich rosiger wird.

 

Über Lierac: LIERAC wurde 1975 von einem Arzt für ästhetische Medizin gegründet und gehört zu den ersten französischen Dermokosmetik Marken, die sich auf die Bekämpfung der Hautalterung spezialisiert hat. Als Vorreiterin der Phytokosmetik kombiniert LIERAC die wirksamsten Aktivstoffe von Pflanzen mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, um einzigartige Produkte zu entwickeln.

Lierac Teint Perfect Skin ist in Amavita-, Sunstore- und Coop Vitality Apotheken für CHF 38.90 erhältlich.

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Marlene (Dienstag, 24 März 2020 09:43)

    Das hlrt sich würkli sehr super us. Werd i mir sehr gern merke. Denn i mag es so eifach wie möglich. Liebs grüässli Marlene

  • #2

    Stefania (Dienstag, 24 März 2020 09:47)

    Ich suche genau so ein "No Make up - Make up Look" Creme :) Danke für dein Tipp! Werde ich mir gerne online anschauen.

    LG Stefania
    www.stefb.ch

  • #3

    Sandra (Dienstag, 24 März 2020 10:17)

    Die Creme spricht mich total an, muss ich definitiv genauer anschauen!! Möchte aber vorher noch 2-3 Foundations killen... ☺️ danke fürs Vorstellen ♥️

  • #4

    Jenny (Dienstag, 24 März 2020 10:21)

    Ich find s Ergebnis sehr schön und mag au de matti Effekt. Wirdi mir uf jede Fall merke, danke fürs vorstelle.

  • #5

    Michèle (Dienstag, 24 März 2020 10:45)

    Genau so öpis surchi scho lang! Danke fürs vorstelle! Weli Farbnuance hesch du gno? Ig ha äbe o e olivstichigi hutfarb.
    Lg Michèle

  • #6

    Sarah (Dienstag, 24 März 2020 11:18)

    mattes Finish dönt super :-) danke fürs Vorstöue, muesi mir merke. LG Sarah

  • #7

    Irina (Dienstag, 24 März 2020 12:03)

    Das sieht soo schön aus an dir! Ich wünschte ich hätte reinere haut... bei mir sieht man alles wenn ich es nicht voll abdecke �

  • #8

    Miss Minouche (Dienstag, 24 März 2020 12:10)

    Tönt super für dia liechte schmink-täg, wird i miar merke ;)

  • #9

    Cinzia (Dienstag, 24 März 2020 16:19)

    Ich liebe den No-Make-up-Look und trage ihn oft.
    Den Teint Perfect Skin habe ich Zuhause und werde ihn sofort auch testen. Du hast mich überzeugt.

    Liebe Grüsse
    Cinzia
    Www.flyinghousewives.com

  • #10

    Judi (Dienstag, 24 März 2020 19:19)

    Muessi unbedingt teste❤hase ou. U i liebe Lierac sowiso��danke fürs vorstelle�

  • #11

    Viviane (Dienstag, 24 März 2020 19:57)

    Der sieht wirklich super spannend aus - der wartet auch auf mich zu Hause. Du hast mich überzeugt, werde ihn definitiv auch bald testen.
    LG
    Vivi

  • #12

    Sharon (Dienstag, 24 März 2020 22:17)

    Wow ein Mix aus Fluid und Foundation klingt toll und weisst du was? Das wäre genau meins! Muss ich mir näher anschauen! Du siehst wunderschön aus! Danke fürs Vorstellen <3

  • #13

    Seline (Mittwoch, 25 März 2020 10:51)

    Ich mag diesen natürlichen Look richtig gerne. Die Creme werde ich mir bei Gelegenheit besser anschauen. Danke für den tollen Bericht.