Der Signature-Look - L'Oréal Paris Rouge Signature inkl. Swatches

Vor Kurzem schaute ich nach einer gefühlten Ewigkeit wieder eine bestimmte italienische Sendung.

 

Und da war die Tina. Sie trägt seit eh und je das gleiche Make-Up. Diese Smokey Eyes und dann der typische altrosa-Barbie Lippenstift.

 

„Ich könnte das nie“ hörte ich mich sagen. Wie kann man nichts Neues ausprobieren wollen. Und doch machte es dann KLICK: das ist halt IHR Signature Look. Wenn jemand in einem italienischen Laden landet und sagt: "Ich will den Lippenstift so wie Tina", weiss jeder Bescheid. Das macht sie und die Farbe aus. 

 

Und weisst du was? Ich hab dann gemerkt, dass ich auch einige Vorlieben habe, bei denen ich erkannt werde. Mir wurden von meiner Instagram-Community nämlich schon x-Mal Mickey Mouse, Pandas, rote Teile, ganz viel Babyhaar und messy Bun Styles weitergeschickt mit dem Text "ich habe dabei an dich gedacht".


Das ist es eben. Wenn du dich endlich z.B. mit einer bestimmten Haarfrisur, oder einen bestimmten Lippenstift, oder in einer bestimmten Farbe wohl fühlst, dann ist vielleicht genau das dein "Signature-Look". Dein Statement. Deine Uniform. Dein "das bin ich".

 

  • Die blonden Locken, den Muttermal, die roten Lippen und den dünnen Eyeliner gehören der Marylin.
  • Die dunkle Version davon würde dann der Dita gehören.
  • Den Bold Eyeliner gehört der Amy.
  • Die schönen Haarfrisuren gehören der Jennifer.
  • Den hohen, vollen Pony gehört der Ariana.
  • Das übertrieben konturierte Gesicht der Kim.
  • Die dichten Augenbrauen sind von der Cara.
  • Die Wuschelhaare gehören Einstein (oder mir) :-P

Bei mindestens 80% von dieser Liste weisst du genau, von wem die Rede ist, oder?

L'Oréal Paris hat nun die Rouge Signature Ink-Lippenstiftlinie herausgebracht. So kannst auch du vielleicht wenigstens deine SIGNATURE-Lippenstiftfarbe finden!

 

12 wunderschöne, intensive, matte Farben gibt es zur Auswahl.

Der hochpigmentierte Ink-Lippenstift Rouge Signature verleiht den Lippen eine intensive Farbe. Die besonders langanhaltende Formel sorgt dafür, dass der Lippenstift auch nach dem Essen, Trinken und sogar dem Küssen so frisch aussieht als sei er gerade erst aufgetragen worden. Ohne zu verschmieren, zu bröckeln oder abzufärben. Mit dem sanften Schwämmchen-Applikator kann der Rouge Signature präzise aufgetragen werden. Die Präzisionsspitze ist leicht abgerundet, wodurch die Lippenkontur optimal nachgezeichnet werden kann. (Quelle: L'Oréal Paris)

Die Vorgeschichte

Diese Lippies hatte ich schon im Laden entdeckt und habe einige auf dem Arm geswatcht, und zwar genauso, wie ich sonstige Liquids auftragen würde.

 

Da sie aber sehr flüssig sind (dazu später mehr), hatte ich auf dem Arm doch zu viel aufgetragen und ich gab denen die Zeit nicht zu trocknen. Schon war alles verschmiert und genau aus diesem Grund habe ich im ersten Moment keins mitgenommen. ABER... aber!

 

Eine Freundin von mir hatte dann doch eins zu Hause. Sie meinte "probier mal, ist wie dein Liebling, nur leichter und angenehmer"! Da gab ich dem Lipstick, der aussieht wie "Lover" eine zweite Chance, und zwar direkt auf den Lippen... Auf den Lippen trocknete die Farbe überraschenderweise sehr schnell und... lies weiter ;-)

Die Überraschung

Einige Wochen später, verpackt in einer roten, stabilen Clutch mit dem Statement "Less is more" erreichte mich dann diese tolle Überraschung. Hier ist Platz für eine dezente Durchdrehung. Durch- was? Tu nicht so, du hast es schon verstanden.

Das Packaging

Die Verpackung sieht in meinen Augen sehr edel und hochwertig aus: Ein milchiges/mattes Glas und einen schwarz-goldenen Deckel mit Schraubverschliessung. 

Das Gefühl

Die Rouge Signature Ink-Lipsticks sind nicht mit anderen Liquids zu vergleichen. Sie fühlen sich beim Auftragen sehr wässerig aus, also wirklich so, als würde man ein Pinsel mit Wasser benässen und das dann auf den Lippen auftragen. Genauso leicht und nass meine ich. 

 

Auf den Lippen sind sie dann praktisch nicht spürbar. Auch jetzt sitze ich da und hab das Gefühl, wirklich NICHTS auf den Lippen zu tragen. Ich dachte ich fühle schon bei meinen geliebten Superstay Matte nichts, aber im Gegensatz zu diesen sind die Superstay fast zu klebrig und "mastig". Die Rouge Signature fühlen sich wirklich total anders und viel leichter an als alles andere, was ich bis jetzt ausprobiert habe.

 

Zum direkten Vergleich: wenn ich mit meinem Superstay Matte die Lippen zusammenpresse z.B. nach dem Essen, merke ich, dass die Lippen ein Mü zusammen "kleben". Mach ich das selbe mit den Signature, spüre ich wirklich nichts, die Lippen gehen "auseinander" genauso gut, als wären sie "nackisch".

Das Auftragen

Sorry, dass ich sie mit meinen Superstay Matte vergleiche, aber ich weiss, dass ihr das wollt :-P Der Pinsel bei den Rouge Signature ist dünner und härter. Man kann sehr präzise die Farbe auftragen.

 

Da die Farbe aber eben sehr flüssig ist, muss man die Spitze bzw. die überschüssige Farbe evtl. zuerst ein Bisschen abtupfen, da man sonst nicht auf einem Strich ein gleichmäßiges Auftragen schafft. Ich starte immer beim Lippenherz, und wenn ich die Farbe ohne Abtupfen auftrage, habe ich beim "Herz" viel Farbe und auf der restliche Lippe dann weniger. Man kann sie aber dann auch gut beim zweiten "drüberstreichen" mit dem Pinsel verteilen. Ich trage sowieso gerne zwei Schichten auf, nach der ersten Schicht warte ich aber kurz. Die Farbe ist dann auch schön kräftig, deckend und leuchtet intensiv.

 

Mit dem Auftragen der dunklesten Farbe hatte ich persönlich aber richtig Mühe (sieht man auch unten dann im Bild).

 

Die Farben "trocknen" übrigens relativ schnell auf den Lippen. 

Die Haltbarkeit

Erstens Mal muss ich erwähnen, dass ich leider eine Lippenbeisserin bin. Vali!!! Ich weiss :( Trotzdem kann ich was über die Haltbarkeit sagen, denn ich kann sie mit anderen vergleichen.

 

Ganz besonders bei diesen Ink Lippies ist, dass es irgendwie auf die Farbe drauf ankommt!

 

Alle Töne mit pinken Ton halten sehr gut - auch mit "Knabbern" - und können fast mit Mühe entfernt werden.

 

Alle knalligen Farben halten gut, das Entfernen funktioniert aber einfacher.

 

Die anderen Farben halten zwar gut, Trinken überleben sie auch, beim Essen wird es schon schwieriger. 


Ich muss aber wohl nicht erwähnen, dass man einfach den Lippie mitnehmen und einmal während dem Tag kurz auffrischen kann? Tja jetzt hab ich‘s doch erwähnt. 

Die Farben und Swatches

Ich habe versucht, die Farben zu beschreiben:

 

116 I Explore - Braun mit einem rostigen Unterton

115 I Am Worth It - Rot mit pinken Unterton

113 I Don't - Klassischer Rot

 

117 I Stand - Braun mit einem nudigen Unterton

114 I Represent - kräftiges Pink

112 I Achieve - warmer Orange

 

110 I Empower - helles, nudiges Apricot

106 I Speak Up - kaltes Pink, Fuchsia

104 I Rebel - beeriges Violett

 

109 I Savor - Barbie- oder Babyrosa, wie man es nimmt

105 I Rule - Rosenholz/altrosa, ähnlich wie Lover (oder doch ein Dupe?) ;-)
103 I Enjoy - sehr dunkles Beerenrot

Und die beiden Bilder-Collagen oben in grösser:

Fazit

 

+

  • tolles, leichtes Gefühl auf den Lippen
  • trocknet die Lippen nicht aus
  • kräftige, intensive Farben, mattes Finish
  • schon beim ersten Mal eine grosse Auswahl an Farben (da findet jede/r eine passende)
  • gute Haltbarkeit bei kräftigeren Töne

-

  • Das (gleichmäßige) Auftragen braucht ein Bisschen Übung
  • Die Farben mit pinken Ton sind schwierig zu entfernen
  • weniger gute Haltbarkeit bei helleren Töne

 

Ich mag diese neuen Schätze von L'Oréal Paris sehr. Ich glaube, sie dürfen auch den Ehrenplatz NEBEN meinen Lieblinge nehmen. Denn auch wenn sie nicht den ganzen Tag halten, sind sie viel, viel, viiiiel angenehmer zu tragen. Ich nehme das Auffrischen da gerne in Kauf.

 

Und welche ist nun "mein" Lieblings Rouge Signature? Im Moment bin ich total in "116 I EXPLORE" - für den Alltag - verliebt. 

 

Welche Farbe gefällt dir am Besten? 

 

XOXO

Vali

Diese Produkte wurden mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank an Sabrina Pesenti, Beautysquadswitzerland und L'Oréal Paris!

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Sharon (Mittwoch, 30 Januar 2019 08:08)

    Sehr toller Post mit schönen Bildern Vali!!
    Nach deinen Posts habe ich immer das Gefühl „ich glaube Sharon, du musst jetzt einen kaufen gehen“ .
    Danke ;)

  • #2

    Cinzia (Mittwoch, 30 Januar 2019 08:21)

    Danke für den ausführlichen Bericht. Ich teste sie zurzeit auch (berichte auf Instastories darüber) und ganz spontan gefällt mir Nr. 105 IRule am Besten.
    Ich stimme Dir in allem zu, ausser beim Punkt "trocknen die Lippen nicht aus". Erfahrungsgemäss zeigen sich die Spuren von trockenen Lippen ersr nach längerer Zeit (natürlich auch nur, wenn man sie täglich trägt).
    Hier empfehle ich intensive Lippenpflege über Nacht zum dem Entgegenwirken.
    Lieben Gruss
    Cinzia
    Www.flyinghousewives.com

  • #3

    Seline (Mittwoch, 30 Januar 2019 08:48)

    Danke Vali für den tollen Bericht und die Lippenbilder� ich bin noch fleissig am testen und kann noch keinen Favoriten bestimmen. Ich liebe die Konsistenz sehr, einer der roten hat bei mir aber zimmöich stark abgefärbt, also kein küssen oder so ohne spuren zu hinterlassen. Bin auf die anderen Farben gespannt.

  • #4

    sarah (Mittwoch, 30 Januar 2019 10:51)

    und dann kamen doch noch berichte� danke dir, übrigens tolle bilder

  • #5

    ChouChou by Vali's World (Mittwoch, 30 Januar 2019 11:02)

    @Sharon: hehe oops sorry ;-)
    @Cinzia: Danke dir für dein Feedback! Ich hab uuuuh schlimme Lippen, und bei "falschen" Lippenstiften streiken sie ziemlich schnell. Aber das mit der Nachtkur mache ich auch, vor allem im Winter. Danke dir :)
    @Seline: Ich glaube jede Farbe ist ein Bisschen anders :)
    @sarah: wie meinst du? :-D hab's nciht ganz verstanden... aber danke dir vielmals :)

  • #6

    Sarah Hadzic (Mittwoch, 30 Januar 2019 12:00)

    Geschter bini im Migros gstange und hätt fasch eine kouft...hätti denn scho di Bricht gläse, hätti mir das nid 2x überleit :-) Muesi ou unbedingt usprobiere.

  • #7

    Alexandra (Samstag, 02 Februar 2019 22:19)

    Toller Beitrag!!
    Meine währen dann wohl 116 & 117 :)
    Vielleicht muss ich mir auch mal einen holen? Auf alle Fälle danke fürs Testen ;) liebe Vali.

    Schönä Abig Süässi

    Liäbä Gruäss
    Alexandra

  • #8

    Valena (Samstag, 16 Februar 2019 19:11)

    Wow die gsänd jo Hammer us!
    Dank für die hübsche Swatches, ich glaube ich han mini Favorite schon gfunde heheh

    Liebi Grüess und en schöne Obe,
    Valena <a href="http://www.undnochvielesmehr.ch/2019/02/summer-feeling-hunkemoller-bikini.html">undnochvielesmehr.ch</a>