SHUBiDU - Das Familienkalender, von der Küchenwand in die Hosentasche

Dieser Blogpost entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit SHUBiDU (bezahlte Kooperation).

 

- Hi, Vali, wollen wir nächste Woche am Freitagabend zusammen ins Kino? 

- Oh, das wäre toll, aber ich muss zu Hause meinem Mann fragen, ob er nicht schon was los hat, wegen dem Kleinen... 

 

- Hey Vali, kommt ihr ende Monat zu uns zum Dinner? 

- Das wäre mega, danke für die Einladung! Ich frage abends zu Hause, ob wir an diesem Datum frei sind, und gebe dir Bescheid.

 

Der Abend ist da, Vali vergisst zu fragen, und ihr kennt die Geschichte bestimmt.

 

Das passiert mir persönlich häufig. Aber nicht nur diese, es gibt x andere Situationen, bei denen ich jetzt eine Lösung habe. 

 

Da sitzt du z.B. am „ach so beliebtem Elternabend“ und es werden einige wichtige Termine mitgeteilt, die sich bitte alle 30 Eltern notieren sollten. Das gibt - schätzen wir mal - 30 Sekunden pro Person. Das heisst 15 Minuten total. Zwei Termine ergibt also schon eine halbe Stunde. Und so weiter!

 

Oder eine andere Situation: Die Eltern werden überhäuft von Zettelchen mit 456+ Termine. Und jede Familie muss diese Termine für sich im Kalender notieren. Diesmal schätze ich nicht mal, wie viel Zeit das gibt. 


Mit der heute gezeigten Lösung, muss es genau nur JEMAND tun. Einer für alle... ;-)

 

 

Ich könnte noch x weitere Situationen auflisten, aber ich glaube das reicht schon für's Erste. 

 

Ich durfte nämlich die App SHUBiDU kennenlernen, und ich finde, die solltest du unbedingt auch kennen! 

Von Solothurn auf die Smartphones der ganzen Schweiz

Ich durfte Sonia Eterno, Gründerin von SHUBiDU persönlich kennenlernen - danke nochmals von Herzen für deine Zeit, liebe Sonia!

 

Beim "käfele", konnte sie mir die App genau zeigen und dafür total begeistern. Sie erzählte mir auch, wie sie zu dieser Idee kam. Ihre Kinder kamen im Kindergarten/Schulalter und da fing es an: fast täglich bunte Zettel mit X Terminen, die sie in ihrer Agenda eintrug. Sie fand dies aber nicht effizient. Die Arbeit könnte man aufteilen um ganz viel Zeit einzusparen. Sprich, jemand trägt die Termine ein, und die Aufgabe ist für alle erledigt. 

 

Deshalb stelle ich euch heute gerne der digitale (Familien)-Kalender vor. Ich setze "Familie" bewusst in Klammern, weil diese App auch für Gruppen sehr hilfreich, praktisch, flexibel, zeitsparend und ortsunabhängig ist! 

Familien

Dank SHUBiDU muss man nicht mehr nachfragen, wer in der Familie welche Termine wann hat. Es ist alles auf einem Blick ersichtlich. Jeder hat sein eigener Kalender in der App, aber man kann mit einem Klick die Familienübersicht sehen. 

 

Auch für Kinder ohne Smartphone kann man bereits ein eigener Kalender eröffnen. Sobald diese Kinder ein eigenes Mobiltelefon haben, kann man sie mit wenigen Klicks verknüpfen und sie erhalten Zugriff zum Kalender.

 

Wer einen Haustier hat, kann auch für ihn ein Kalender eröffnen, so sehen die Familienmitglieder auf einem Blick, wer wann was erledigen muss für den Hund. Why not! Jetzt wo ich so überlege... falls bei euch alle im Haushalt helfen, kann man sogar so was eintragen, wer ist wann für was zuständig. 

Gruppen, Teams, Vereine

In der SHUBiDU App kann man auch Gruppen erstellen. Beispielsweise wenn man in einem Verein ist. Oder mit den Eltern der selben Kindergarten-Gruppe. Oder auch mit den engsten Freunden, warum nicht? Oder eine Gruppe mit der Babysitter, Grosseltern, etc.? Gruppe mit den Schul-/Studiumkolleginnen? Man kann eine Gruppe erstellen, sobald man mit einigen Personen mehrere gemeinsame Termine hat.

Magic

Du hast vor dir ein Artzzettel mit Termin, aber keine Zeit es jetzt selber einzutragen? Dann kannst du die Funktion Magic benutzen. Einfach ein Foto vom Zettel uploaden und dein Termin wird für dich eingetragen. Als hättest du ein persönlicher Assistent.

Was sind aber jetzt ganz konkret die Vorteile von SHUBiDU? Unter anderem

  • Termine müssen nur einmal vom "schnällst" erfasst werden für eine Gruppe
  • SHUBiDU Termine können ganz einfach mit dem Geschäftskalender abgeglichen werden
  • Reduktion bzw. keine Terminabklärungen in einer Familie mehr
  • Alle Daten werden in der Schweiz gesichert
  • einfach und effizient

Die App

Die SHUBiDU App ist für iOS und Android in den Sprachen deutsch, französisch, italienisch und englisch verfügbar. Alle Termine können mit dem persönlichen Kalender in Outlook, Google Kalender oder iCal synchronisiert werden. In der App kannst du übrigens auch mit den Gruppenmitgliedern chatten.

Im Profil sieht es dann so wie im linken Bild aus.

 

Man kann Familienmitglieder hinzufügen oder entfernen, den Kalender synchronisieren, man findet hier auch eine kurze Anleitung und vieles mehr.

Hier unten links sieht man meine Lieblings-Kalenderansicht. Ich sehe die Spalte meines Mannes, meines Sohnes und meine auf einem Blick. Gemeinsame Termine sind auch gut ersichtlich. Klicke ich auf dem Termin sehe ich die Details (oder man kann die Ansicht bei den Linien oben rechts anpassen).

 

Im mittlerem Bild sieht man die Terminerstellungsansicht. Man kann ein Titel hinzufügen und ein Emoji (Symbol) und der Rest eintragen. Klickt man dann auf Erstellen, erscheint das dritte Bild.

 

Hier kann man dann die betroffenen Familienmitglieder aktivieren (einfach drauf klicken). Sind sie farbig, sind sie aktiviert, ansonsten einfach wieder drauf klicken und sie werden "gräulich". Auf dem Bild ist ein Termin für alle drei, da alle drei farbig.

Eine weitere Ansicht ist die folgende. Hier kann man oben nach Alle oder nach Familienmitglied filtern. 

Wie findest du diese Lösung? Hast du sie schon mal ausprobiert? Versucht es, ihr werdet es lieben.

 

Wir persönlich benutzen die App zurzeit noch als Familienkalender, und sogar mein Mann trägt jetzt fleissig ein (hätt ich nie gedacht, dass er auf dem SHUBiDU Zug aufsteigt) ;-) Bin gespannt wie es wird, wenn der Kleine dieses Jahr im Kindergarten kommt.

SHUBiDU wird unter anderem von Partner wie Ikea, Swisscom, Coop Hello Family und ÖKK unterstützt. 

Mit dem Code vali03 erhältst du 1 Jahr kostenloses Synchroniseren ZU deinem Haupt/Geschäftskalender. Dieser Code ist gültig/einlösbar bis Ende März 2020.
1) App downloaden & registrieren
2) auf www.shubidu.com im Partnerbereich registrieren
3) Synchronisation einrichten: www.shubidu.com/sync
XOXO
Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Irina (Montag, 02 März 2020 19:51)

    Solche apps find ich immer ganz toll! Besonders im Termine zu organisieren! Diese App find ich besonders toll

  • #2

    Sandra (Montag, 02 März 2020 19:52)

    Ah das klingt mega praktisch!! Vor allem weil die „Familie“ auch verändert und angepasst werden kann

  • #3

    Sharon (Montag, 02 März 2020 20:52)

    So en tolli App! Findi en mega Lösig für di ganz Family !! Danka für‘s zeiga, hani nonid kennt!

  • #4

    Sarah (Montag, 02 März 2020 22:07)

    hammer, muesi unbedingt mou aluege. danke fürs vorstöue. LG Sarah

  • #5

    Moni (Montag, 02 März 2020 22:10)

    I ha scho vell Guets vo dere App ghört, aber ha sie bes jetzt nonig uusprobiert. Aber wenns mol mett de Termine wörd kritisch wärde, de ha ni das of jede Fall im Hinterkopf :-)
    Lg Moni

  • #6

    Cinzia (Montag, 02 März 2020 22:47)

    Tolle Idee und für viele garantiert sehr hilfreich.
    Ich schätze aber den direkten Austausch mit meinem Mann. Das machen wir jeden Abend seit wir zusammen sind. Es geht manchmal nicht nut um das organisieren der Termine, sondern um ein direkter Austausch.

    Trotzdem vielen Dank für die tolle Präsentation.

    LG - Cinzia
    Www.flyinghousewives.com

  • #7

    Judi (Montag, 02 März 2020 23:12)

    Das isch ja mega praktisch�hani no gar nid kennt. Merci viumau für vorsteue Vali���

  • #8

    Viviane (Dienstag, 03 März 2020 09:08)

    Das töhnt wirklich super spannend. Mir mache das Momentan mit em Kaländer. Aber das wär e tolli Alternative drzue.
    Danke fürs Zeige
    Vivi
    www.ohheyvivi.com